Xiaomi Redmi 6 und Redmi 6A erhalten das Update auf Android 9 Pie nicht

Xiaomi Redmi 6 Xiaomi Redmi 6a Android 9 Kuchen

Seine Mahlzeiten scorso wir haben die straßenkarte von Android 9 Kuchen und die Liste war auch anwesend Xiaomi Redmire 6 und der jüngere Bruder Xiaomi Redmi 6A. Obwohl das Update für den Q2 2019 geplant war, erhielt das Unternehmen einen entschieden abrupten (und unerwünschten) Kurswechsel für die Besitzer der beiden Modelle.

Xiaomi Redmi 6 und Redmi 6A: Das Update auf Android 9 Pie wurde abgebrochen

Xiaomi Redmi 6 Xiaomi Redmi 6a Android 9 Kuchen

Die Roadmap wurde in der Tat ziemlich leise aktualisiert und zeigt nun den Wortlaut "Planänderung, Aussetzung der Rücknahme". Ein deutliches Signal zeigt an, dass das Update an ist Android 9 Kuchen für die beiden fraglichen Modelle wurde es gestrichen.

Sei es Xiaomi Redmire 6 , dass die Redmi 6A Sie debütierten im letzten JuniSowohl mit Android Oreo in Form von MIUI 10, der proprietären Schnittstelle des chinesischen Unternehmens. Die Tatsache, dass Pie nicht empfangen wird, bedeutet natürlich nicht, dass Software-Updates ausgesetzt werden. Die Unterstützung des Unternehmens wird wie erwartet fortgesetzt. wahrscheinlich, dass sie auch das Update auf die MIUI 11wie erwartet aus einer Liste von Leckmodellen (Bis zur offiziellen Bestätigung mit der Zange mitzunehmen).


Diskutieren Sie mit uns über den Artikel und darüber Xiaomi in Gruppen Telegramm e Facebook Gewidmet!