Nach der offiziellen Präsentation der neuen P30-Familie von HuaweiEs fehlte nur noch ein Gerät. Dieses Smartphone ist das Huawei lite P30 und ist zumindest anfangs in einem Marktsegment voller hervorragender Geräte positioniert. In Anbetracht der geringeren wirtschaftlichen Ansprüche ist es jedoch möglich, ein Design zu erkennen, das nahezu identisch ist mit dem, was man auf dem Bild sieht P30 e P30 Promit minimalen Unterschieden.

Tatsächlich ist der gesamte fotografische Sektor vertikal angeordnet und auf der Vorderseite befindet sich eine Anzeige mit einer tropfenförmigen Kerbe. Wie gültig ist jedoch die Leistung dieses Smartphones? Wird es wirklich mit allen anderen derzeit auf dem Markt erhältlichen Mittelklassegeräten mithalten? Lassen Sie uns gemeinsam in unserem vollständigen Bericht herausfinden.

Huawei P30 Lite Review

Huawei lite P30

Unboxing - Huawei P30 Lite

Von Huawei haben wir ein Paket erhalten, das für den Druck bestimmt ist. Einige der regelmäßig in der endgültigen Verkaufsverpackung enthaltenen Zubehörteile wurden nicht mitgeliefert. In jedem Fall sollten Sie im Inneren finden:

  • Huawei P30 Lite;
  • USB / USB Typ C-Kabel;
  • Schutzhülle aus TPU;
  • Pin für den SIM-Steckplatz;
  • ein Paar klassische Ohrhörer;
  • kurze Bedienungsanleitung;
  • Steckernetzteil mit Schnellladefunktion;

Design & Materialien

diese Huawei lite P30 präsentiert ein sehr ansprechendes Design, das den beiden älteren Brüdern eine Anspielung gibt. Ein Cover findet hinten Platz GlasObwohl es sich anfühlt, sieht es viel eher aus wie eine einfache Kunststoffoberfläche. Der gesamte Seitenrahmen besteht dagegen aus metallischem Material und bietet ein glänzendes Finish, das zu Kratzern und Unregelmäßigkeiten neigt. Wir sind jedoch mit einem handlichen und bequemen Gerät konfrontiert, um zu halten, während es manchmal sehr übertrieben ist. Lass uns darüber reden Größe allgemein gleich 152,9 x 72,7 x 7,4 mmMit einem Gewicht nur 160 Gramm.

Auf der Rückseite befindet sich ein fotografische Form bestehend aus gut 3-Sensoren anders. Diese Struktur steht im Vergleich zum Profil des Geräts um 2-Millimeter vor, hat sich jedoch trotz allem als widerstandsfähig erwiesen. Im täglichen Gebrauch habe ich keine Kratzer oder Unvollkommenheiten gefunden. Direkt darunter finden wir die Single LED-Blitz. Auch auf Huawei lite P30 Das Unternehmen hat beschlossen, einen biometrischen Sensor vorzuschlagen, den wir in Kürze besprechen werden.

Huawei lite P30

Entlang des rechten Profils des Smartphones haben wir den Schlüssel ON / OFF und Volumenbilanz. Alle anderen Komponenten sind oben und unten angeordnet. Insbesondere der Wagen der SIM-Steckplatz Es ist auf dem oberen Teil platziert, während sich unten das Loch befindet Miniklinke für kopfhörer der eingang USB Typ-Cdas Haupt-Mikrofon und Systemlautsprecher.

Ohrkapsel, Näherungs- und Helligkeitssensoren, Selfie-Kamera e Benachrichtigungs-LED Sie befinden sich alle auf der Vorderseite.

Huawei lite P30

Display

Ein Brett Huawei P30 Lite Das Unternehmen hat beschlossen, eine Display von IPS-Matrix aus 6.15 diagonal Zoll, mit Auflösung FHD + (2312 x 1080-Pixel) und Dichte von 415 ppi. Dieses Gerät nimmt fast die gesamte Vorderseite des Smartphones ein, obwohl es immer noch recht markierte Rahmen gibt. Verglichen mit der gesamten P30-Familie bietet der P30 Lite ein geringeres Verhältnis von Bildschirm zu Körper. Wie bei den älteren Brüdern haben wir es jedoch mit dem Kerbe zu fallen.

Huawei lite P30

Ich habe keine besonderen Probleme von außen, als die Helligkeitssensor beleuchtet immer die Oberfläche des Smartphones. In geschlossenen und dunklen Umgebungen war ich jedoch nicht zufrieden, da das Gerät dazu neigt, eine zu niedrige Helligkeit beizubehalten. Trotz allem ist die Qualität der Platte bemerkenswert und gibt zurück Farben eingeschaltet und einen guten Kontrast. Wenn Sie mit der Farbkalibrierung nicht zufrieden waren, können Sie sie auf jeden Fall über das Sondermenü ändern. Da es sich hierbei um ein IPS handelt, haben wir keine große Farbtiefe. In der Tat sind wir in der Gegenwart von Bianchi die drehen sich leicht nach blau und Schwarze Die sind zwar nicht auffällig, aber ziemlich ausgewogen.

Huawei lite P30

Huawei scheint einen guten Job gemacht zu haben oleophobe Behandlung. Nachdem die bereits auf dem Gerät vorhandene Kunststofffolie entfernt wurde, sind keine größeren Schmutzprobleme auf der Glasoberfläche aufgetreten.

Zum Schluss das Panel Touch-Screen Es hat sich auch in der Schreibphase immer als sehr ansprechend erwiesen. Gelegentlich geht während des Tippens etwas Berührung verloren oder einfacher durch Scrollen und Zoomen. Im täglichen Gebrauch ist dies jedoch nicht so einschränkend.

Systeme freischalten

Notorisch auf Smartphones eines bestimmten Typs finden wir mindestens zwei Freigabesysteme anders und das Huawei P30 Lite es unterscheidet sich nicht von ihnen. Apropos biometrischer Sensor, auf der Rückseite platziert, kann ich nur gute Worte ausgeben. Obwohl diese Komponente nicht so blitzartig ist, wie man es erwarten könnte, ist sie dennoch zuverlässig und präzise.

Wie für, stattdessen, die Face Unlockgibt es ein paar Überlegungen zu machen. In der Tat muss zunächst festgelegt werden, dass diese Option das vordere Fotomodul verwendet, das in der Kerbe angeordnet ist. Während der Tagesstunden erfolgt die Freigabe des Geräts praktisch sofort und offenbart sich als eine der schnellsten in seinem Marktsegment. Die Situation ändert sich jedoch drastisch im Dunkeln. Tatsächlich funktioniert die Gesichtserkennungsfunktion in schwierigen Lichtsituationen nicht richtig, was den Betrieb verlangsamt oder uns den Zugriff verweigert.

Huawei lite P30

Hardware und Leistung

Huawei P30 Lite besitzt ein Kirin HiSilicon 710Dann ein Huawei-Chipsatz mit einem Octa-Core-Prozessor mit Cortex-A73-Konfiguration 2,2 GHz x 4 + Cortex-A53 1,7 GHz x 4. Wir sind also in der Gegenwart von 4 GB RAM e 128 GB interner Speicher. Der gesamte Speicherplatz für die Datenspeicherung kann auf bis zu 30% erhöht werden 512 GBmit einem microSD extern.

Es ist nicht das erste Mal, dass wir diesen Chipsatz auf einem Smartphone sehen, denken Sie nur an das Mate 20 Lite vor kurzem auf den Markt gebracht. Ich persönlich hatte eine gewisse Vorstellung von den Aufführungen von Huawei P30 Lite und das Warten wurde teilweise respektiert. Wie Sie sehen, können wir dieses Gerät nicht mit den beiden anderen älteren Brüdern gleichsetzen. Es ist jedoch möglich, eine große Zufriedenheit zu erzielen, da es angenehm ist, sich um die Benutzeroberfläche zu bewegen und das Öffnen von Anwendungen keine biblischen Zeiten erfordert. Die ganze Menge von RAM verfügbar ermöglicht es, eine akzeptable Anzahl von Informationen im Speicher zu halten, wodurch ein ständiges Nachladen der App selbst vermieden wird.

Meiner Meinung nach sollte die Marke etwas besser optimieren Animationen und mache mehrere Passagen flüssiger. Wahrscheinlich wäre die tägliche Erfahrung, sogar das Beheben dieser Probleme, identisch, aber für einen anspruchsvolleren Benutzer könnte dies die echte Balance-Nadel darstellen.

Le Temperatur Sie erreichen oft ein etwas zu hohes Niveau, insbesondere nach ganzen Spielsitzungen. Hinten wärmt sich der Körper auf und die abgegebene Wärme wird spürbar, auch wenn Sie das Gerät in der Hand halten. Wie gesagt, die Leistungen sind jedoch auf einem Niveau, so dass Sie das volle Potenzial des Systems voll ausschöpfen können GPU Mali-G51. Im Play Store finden Sie verschiedene Titel, die alle mit diesem Smartphone kompatibel sind. Auch mit Videospiele Tatsächlich werden Sie mit einer guten Framerate und mittleren Details höhere Leistungen erzielen.

Benchmark - Huawei P30 Lite

Software

Huawei hat sich immer für eine eigene Android-Anpassung entschieden. auf Huawei P30 Lite Wir haben tatsächlich die EMUI 9.0.1, Basierend auf Android 9 Kuchen und Sicherheits-Patches zurück zu März 1 2019. Bei P30 und P30 Pro verpflichtet sich die Marke, dem Benutzer eine andere Erfahrung zu bieten, indem er die Grafiken einiger Symbole und ihr Layout leicht ändert. Entschuldige das P30 Lite Daher wurde die gleiche Änderung nicht vorgenommen. Trotz dieser Tatsache sehen wir uns mit der üblichen Huawei-Markenschnittstelle konfrontiert. Es fehlen nicht alle verschiedenen Systemanwendungen, wie zum Beispiel Temi, Telefonverwaltung Hicare, Gesundheit, Telefon klonen, Videos und vieles mehr.

Huawei lite P30

Im Menü, das sich auf die Einstellungen bezieht, finden wir unter den speziellsten Elementen noch die digitales Management, die unsere Aktivitäten überwacht, indem die Nutzung des Smartphones eingeschränkt wird. In der Display So ist es möglich, Apps zu verwalten, die keinen Zugriff auf die Vollbildansicht haben, sowie die Bildschirmtemperatur zu ändern, aktivieren Sie die Augenschutz oder setze das Panel-Auflösung. Wie bei anderen Terminals im Haus haben Sie auch die Möglichkeit zu entscheiden, ob die Kerbe beibehalten oder ausgeblendet werden soll.

verwenden Sie die Gesten Der Vollbildmodus ist sehr einfach und intuitiv und zeigt die gleichen Bewegungen, die bereits auf anderen Handys geschätzt wurden. Mit einem Wischen nach oben, ausgehend von einem der beiden unteren Enden, kann man unter anderem direkt auf zugreifen Google Assistant.

Wie wurde das geschafft? Kerbe auffüllen Huawei P30 Lite? Die von dieser Kerbe abgedeckte Fläche ist wirklich minimal, so dass das System alle erforderlichen Informationen einschließlich der Informationen anzeigen kann Benachrichtigungssymbole. Bei einzelnen externen Anwendungen hatte ich noch nie ein Inkompatibilitätsproblem, wie ich es zum Beispiel oft sehe Instagram. Beim Starten der Story-Anzeige "übersetzt" sich die gesamte Benutzeroberfläche einige Zentimeter nach unten, sodass der Bereich neben der Tropfkerbe frei bleibt.

Huawei lite P30

Fotoqualität

Es gibt drei Sensoren auf der Rückseite des Huawei P30 Lite: der haupt ist von 48 Megapixel mit öffnung f / 1.8 ist die sekundäre a Weitwinkel von 120 ° da 8 Megapixel, der dritte kommt nur aus 2 Megapixel und wird zur Berechnung der Schärfentiefe verwendet. Zuvor gibt es stattdessen ein Leerzeichen Selfie-Kamera da 24 Megapixel, mit f / 2.0-Öffnung. Zusammen tragen sie dazu bei, eine im Allgemeinen gute Qualität zu bieten. In Bezug auf die Benutzeroberfläche sehen wir also keine Neuigkeiten im Vergleich zu den anderen Geräten des Hauses. Es ist immer unpraktisch, HDR zu aktivieren, da in den Aufnahmemodi fortlaufend eingegeben werden muss.

Zurück Modul

Während die Tag Es ist möglich, Fotos mit guter Farbwiedergabe zu machen, obwohl das System dazu neigt, die Farben nicht so stark zu erhöhen. Sehr oft aktivieren Sie dieAI es mag nutzlos erscheinen, aber manchmal gelingt es ihm, die Motive weiter zu erhöhen und einen besseren Kontrast zu schaffen. Natürlich kann das Smartphone verschiedene Szenen erkennen und einige grundlegende Parameter selbstständig verwalten.

Die Kamera hat mich jedoch nicht ganz überzeugt Die Super-Weit, von denen ich eine höhere Qualität erwartet hätte. Die mit diesem Modus aufgenommenen Fotos haben eine andere Farbkalibrierung und eine sehr geringe Detailgenauigkeit. Glücklicherweise ist der Verzerrungseffekt minimal, da die Software diese empfindliche Komponente verwaltet. Verwenden Sie dieHDR In manchen Fällen kann es nützlich sein, auch wenn die Unterschiede im Vergleich zu einer normalen Aufnahme manchmal nicht so ausgeprägt sind. Falls es notwendig ist, können Sie es auch verwenden digitaler Zoom; Ich kann Ihnen persönlich bestätigen, dass die Qualität bis 2x gut ist.

Nachts können wir diese Abteilung nicht voll bewerben, denn wenn sie nicht da wäre Nachtmodus, Huawei P30 Lite es würde nicht ausreichen. Wenn Sie die Bilder des Abends betrachten, sehen Sie Fotos, die im Detail schlecht und recht gemischt sind. Mal sehen, wie die Lichter nicht gut gehandhabt werden und es besteht die Tendenz, die am meisten beleuchteten Bereiche zu überbelichten. Durch Aktivieren des zuvor genannten Verfahrens ändert sich jedoch die Situation.

In der Tat schlägt Huawei eine sehr aggressive Software vor, die einen besseren Kontrast und ein besseres künstliches Helligkeitsmanagement bietet. Diese Arbeit führt nicht dazu, dass aus chromatischer Sicht sehr reale Fotos erhalten werden, selbst wenn sie ein gutes Ergebnis liefert. Ich empfehle die Aktivierung der Ultra-Weitwinkel-Kamera unter solchen Bedingungen nicht, da der Ertrag sehr schlecht ist.

Gute Leistung des hinteren Blitzes, der das von der LED ausgestrahlte Licht recht gut handhabt, ohne die Farben stark zu verändern.

Frontmodul

Nach zahlreichen Aufnahmen mit der Selfie-Kamera von Huawei P30 LiteIch kann sagen, dass der Ertrag bei idealen Lichtbedingungen sehr gut ist. Wir bemerken eine diskrete Farbbalance und ein zufriedenstellendes Detail. Selbst wenn die Helligkeit im Hintergrund fast geblendet ist, kann der Sensor die Motive im Vordergrund isolieren und so viel wie möglich anzeigen.

Die einzig wirkliche negative Note betrifft dieBokeh-Effekt, in der Hoffnung, dass Huawei diesen Aspekt in Zukunft aktualisieren wird. Sobald das System in eine Krise gerät, kann das Smartphone die Konturen der Motive nicht mehr gut ausschneiden und liefert ein qualitativ hochwertiges Foto.

Am Abend schafft es die Selfie-Kamera, gute Fotos zu machen, zumindest unter Berücksichtigung des dazugehörigen Marktsegments Huawei P30 Lite. Bei besonders dunklen Problemen kann die Flash-Funktion genutzt werden, die das Display des Geräts beleuchtet und die Arbeit simuliert, die normalerweise von einer echten LED ausgeführt wird.

Video

Huawei wollte absolut nicht übertreiben und hat nur wenige Registrierungsmöglichkeiten implementiert. Im Kameramenü finden wir tatsächlich eine doppelte Wahl. Bei der höchstmöglichen Auflösung in 1080pkönnen wir entscheiden, ob wir es verwenden wollen 30 fps o 60 fps. Im letzteren Fall ist jedoch die Weitwinkel- und Digitalstabilisierung nicht aktiv. Aus diesem Grund habe ich mich oft für die erste Lösung entschieden, die 30 fps verwendet. Es fällt auf, dass die Fließfähigkeit nicht die beste ist, aber die Stabilisierung gut ist.

Connectivity

Konnektivität an Bord Huawei P30 Lite finde einen Platz für ein Formular WLAN ac Dualband mit ausgezeichnetem Fluss. Gleiches gilt für das Datennetz, weil mit dem 4G von Fastweb konnte ich auch in den Räumlichkeiten, die normalerweise aus dieser Sicht besser abgeschirmt sind, eine Verbindung zum Internet herstellen und bietet immer hervorragende Stabilität.

Natürlich fehlt es nicht anNFCspielen werden, die UKW-Radiodie Module GPS / AGPS / GLONASS / Beidou und Unterstützung für Dual-SIM 4G. Innerhalb des ausziehbaren Wagens können zwei Nano-SIMs oder alternativ eine Nano-SIM und eine microSD-Karte hinzugefügt werden. Leider finden wir auf diesem Handy noch das Bluetooth 4.2, was mir einige Probleme mit dem gemacht hat Mi Band 2. Das Aufrechterhalten der Verbindung über den Tag hinweg ist praktisch unmöglich, und gelegentlich, sogar auf anderen Geräten, erlebte ich eine plötzliche Unterbrechung. Pure le Benachrichtigungen einige Probleme, insbesondere bei Telegramm. Viele Meldungen werden erst nach dem Öffnen der Anwendung angezeigt. In einigen Fällen hat das Smartphone einige Minuten lang keine Informationen mehr empfangen, bevor es vollständig reaktiviert wurde.

Audio

Im unteren Teil haben wir gesehen, wie ein einzelner Systemlautsprecher vorhanden ist. Das ganzeAudio- Es wird von dieser Komponente befreit und die Qualität ist ziemlich gut. die bassi Sie sind nicht so ausgeprägt, aber das allgemeine Gleichgewicht ist mehr als zufriedenstellend. Falls es notwendig ist, können Sie jedoch die cuffie im Paket enthalten. Dieser Kopfhörer hat keine bemerkenswerte musikalische Tiefe, kann aber auf Abruf nützlich sein. Auch aus dem HeadsetkapselIn jedem Fall ist der Klang gut. In all meinen Gesprächen fühlte ich keine Störung oder Störung, da ich die Stimme des Gesprächspartners klar verstehen konnte.

Autonomie

Huawei P30 Lite besitzt eine Batterie von 3340 mAh. Genug, um Sie ohne größere Probleme sicher bis zum Abend zu bringen. Trotz des anstrengenden Einsatzes des Geräts zwischen Wi-Fi und 4G erreichte ich kaum mehr als 6-Stunden auf dem Bildschirm eingeschaltet, auf der Grundlage von 15 Stunden Dauerbetrieb. Wenn Sie sich auf eine geringere Nutzung des Geräts verlassen, können Sie möglicherweise sogar zwei volle Tage zurücklegen, ohne das Smartphone mit dem aktuellen Gerät verbinden zu müssen.

Das Netzteil in der Verkaufsbox ermöglicht es Ihnen, Ihr Smartphone in etwa von 10% auf 100% aufzuladen 1 30 Stunden und Minuten. Dies ist dank der Unterstützung möglich Schnellladung da 18W.

Schlussfolgerungen - Huawei P30 Lite

Huawei P30 Lite wird beim Start vorgeschlagen, a 369,90 Euro. Wenn Sie interessiert waren, indem Sie es kaufen 26 Mai Sie erhalten drahtlose Kopfhörer als Geschenk Huawei FreeBuds Lite und mehr als 30 Euro von Kinoinhalten auf Huawei Video.

Für mich ist der beantragte Betrag noch zu hoch. Wenn das Unternehmen die Messlatte mehr in Richtung i gehalten hatte 300 Euro, hätte eine bekommen Preis-Leistungs-Verhältnis ansprechender. Unter diesen Bedingungen Huawei P30 Lite es wird unattraktiv, obwohl es gut funktioniert und hervorragende leistungen bietet.

In den kommenden Wochen erwarten wir, dass das Unternehmen sein Gerät mit einigen Änderungen auf der Softwareseite verbessert, und zu diesem Zeitpunkt müssen wir nur auf einen Preisverfall warten, um mit anderen Herstellern vollständig konkurrieren zu können.

Zuletzt das 04 / 07 / 2020 23: 46 aktualisiert