Ehre 20: Das Unternehmen bietet eine Belohnung von 5000 € für diejenigen, die einen verlorenen Prototypen wiederfinden

Ehre

Wie die meisten Smartphones in der Welt der Smartphones wissen werden, muss ein Gerät, bevor es in unsere Hände gelangt, eine lange Planungsphase durchlaufen, bevor es seine endgültige Form annimmt. Während der Produktlebensdauer eines Geräts werden verschiedene Prototypen hergestellt, von denen viele der Öffentlichkeit nicht bekannt gemacht werden. Was passiert aber, wenn eines dieser Test-Smartphones verloren geht? Die Antwort kommt aus dem merkwürdigen Fall von Ehren!

Honor bietet eine Belohnung für diejenigen, die den verlorenen Prototyp von Honor 20 wiederfinden

Ehre

Die deutsche Abteilung von Ehren hat einen ganz besonderen Tweet veröffentlicht, in dem einer angeboten wird Belohnung um eine verlorene Testeinheit wiederherzustellen. Es ist fast sicher ein Prototyp von Ehrt 20angesichts der bevorstehenden Markteinführung des neuen Sortiments - und wäre von verloren gegangen Moritz Scheidl, ein Mitarbeiter, der zu den Osterferien nach Düsseldorf reist.

Es ist nicht klar, ob das geheimnisvolle Gerät tatsächlich von einem Angreifer verloren oder gestohlen wurde. Tatsache ist, dass das chinesische Unternehmen bereit ist, eine gute Belohnung zu zahlen 5000 € an diejenigen, die das Telefon abrufen!

Lesen Sie auch:
Huawei / Honor: Hier erhalten Sie, welche Smartphones den EMUI 9.1 erhalten

Wie üblich wurde das Smartphone von einem bestimmten abgedeckt Schutzhülle grau, was die Kameras und im Allgemeinen das Design der Rückseite verdeckte. Einige Benutzer haben wütend darauf hingewiesen, dass dies ein absurder Werbegag ist, aber das asiatische Unternehmen sagt, es sei ein ernstes Geschäft.

Was denkst du? Ist dies eine Möglichkeit, das neue Flaggschiff zu bewerben? Und vor allem ... welches Smartphone würdest du mit so einer leckeren Belohnung kaufen?


Verpassen Sie keine Neuigkeiten in Echtzeit und die besten Angebote Huawei im kanal Telegramm gewidmet!