Offizielle Huawei P30 und P30 Pro: Noch mehr Premium, bis zu vier Kameras

huawei p30 pro

Nach der Lawine der Leckagen, die sie in den letzten Wochen endlich überwältigt haben Huawei P30 e Huawei P30 Pro Sie wurden offiziell in Paris präsentiert. Im Vergleich zu den Vorgängermodellen erhält alles einen noch hochwertigeren Geschmack (allerdings zu Kosten). Der Hardwarebereich wurde verbessert, indem er sich an den Neuerungen von inspirierte Huawei Mate 20 Pro. Hier ist alles, was Sie wissen müssen technisch, Preis e Verfügbarkeit.

Offizielle Huawei P30 und P30 Pro: alles, was Sie wissen müssen

Die ästhetische Philosophie von Huawei P30 und P30 Pro entspricht im Wesentlichen der P20-Serie mit der Verbindung von Glas und Metall. Auch die Abmessungen haben sich nicht sonderlich verändert, ebenso fehlt die Zertifizierung nicht IP53 gegen Flüssigkeiten und Staub auf P30 ed IP68 auf P30 Pro Eine Neuheit auf ästhetischer Ebene wird durch dargestellt Kerbe zu fallen. Im Vergleich zu früher ist die Kerbe weniger invasiv, obwohl es kein 3D-System für die Gesichtserkennung (jedoch vorhanden) gibt. Beachten Sie das Fehlen der traditionellen Ohrkapsel. An seiner Stelle der Huawei Acoustic Display Technology ist für die Ausbreitung des Tons durch einen Magneten im Körper verantwortlich.

Die andere große Neuigkeit ist die Reduzierung der Kinn, da gibt es jetzt eine Fingerabdruckleser im Display schneller als der 30%, um die Freigabe des Geräts zu erfüllen. Im Vergleich zu Mate 20 Pro wurde der Sensor nach unten verschoben (ich hätte eine zentriertere Positionierung vorgezogen, aber so sei es). Über das Display jetzt die Technik OLED wurde auf beide Modelle erweitert und mit der Optimierung der Rahmen nimmt die Diagonale zu. Jetzt haben wir zwei Panels von 6.1 ″ und 6.47 ″ Full HD + 2340 x 1080-Pixel in 19.5: 9 (kein Quad HD + für P30 Pro). Der Unterschied ist, dass P30 einen flachen Bildschirm hat P30 Pro bietet eine Krümmung Duale Kante befriedigender für das Auge.

Wie üblich verfügt die Hardware-Ausstattung heutzutage über die Präsenz von Kirin 980 gemacht in HiSilicon. Der 7-nm-Chipsatz integriert eine Octa-Core-CPU von Cortex-A76 + A55 bis zu 2.6-GHz sowie eine ARM-Mali-G76-MP10-GPU. Nebenerinnerungen sind da 6 / 8 GB RAM und 128 / 256 / 512 GB des internen Speichers erweiterbar NanoSD. Gute Nachrichten auch für die Autonomie, mit mehr Batterien 3650 und 4200 mAhMit P30 Pro wird das Aufladen noch schneller SuperCharge a 40Wsowie mit kabelloses Laden a 15W komplett mit umgekehrter Funktion. Wie bei P30 wird kein drahtloses Aufladen durchgeführt, und die SuperCharge stoppt bei 22.5W.

Wenn Sie von Audioqualität und Konnektivität sprechen, beachten Sie dies P30 (aber nicht P30 Pro) integriert die Eingabe erneut Mini-Buchse. Die Dual-SIM-4G-Unterstützung, Dual-Band-Wi-Fi, 5.0-Bluetooth, NFC, USB-Typ-C mit EMUI-Desktop und GPS / A-GPS / GLONASS / Galileo / BeiDou mit Dual Frequency-Funktion fehlen natürlich nicht. Die Software basiert auf Android 9.0 Kuchen mit der neuesten proprietären Schnittstelle EMUI 9.1.

Tolle Neuigkeiten für die fotografische Branche bei Huawei

Wer hat gesagt, dass mehrere Kameras nicht viel helfen? Sicherlich nicht Huawei, das nach der Markteinführung von P9 mit Leica den Trend zum Sound der von Co-Engineered entwickelten Sensoren setzt. Beginnen wir mit Huawei P30mit Sensoren von 40 + 16 + 8 Megapixel mit Öffnung f/ 1.8-2.2-2.4, Hybrid-Autofokus, Flicker-Sensor / Farbtemperatur und LED-Blitz. Wie schon beim jüngsten Galaxy S10, finden wir auch hier ein Ziel Weitwinkelobjektiv und ein 3X-Teleobjektivfür eine Brennweite von 16-80 mm. Diese Konfiguration bietet eine 5X Hybrid-Zoom um noch mehr Details aus der Ferne zu erhalten.

Der neue Hauptsensor SuperSpectrum Von 40 hat Megapixel vorrangig das Ziel, die Nachtvorstellungen. Anstelle einer RGGB-Matrix wird eine verwendet RYYB, ersetzt gelb durch grün und schafft es damit, das 40% mehr Licht einzufangen. Dank der OIS-Stabilisierung ist es möglich, bei hohen ISO-Werten (bis zu 409600) zu fotografieren, ohne dabei zu viel Qualität zu leiden. Nicht nur Fotos, sondern auch Videos mit verbesserten Clip-Aufnahmemöglichkeiten bei schwachem Licht.

LESEN SIE AUCH:
Huawei P30 Pro besiegt die Konkurrenz bei DxOMark

Aber die eigentliche Neuheit, die wir an Bord von Huawei P30 Pro finden, ist die Premiere Quad-Kamera der chinesischen Firma. Die Sensoren von 40 + 20 + 8 Megapixel Sie haben eine Brennweite f/ 1.6-2.2-3.4 und eine längere Brennweite als 16-125 mm dank der 5X-Teleobjektiv. Dies liegt daran, dass P30 Pro dank eines periskopialen Systems eines genießt 10X Hybrid-Zoom in der Lage, extreme Bilder bis zum Zoomen zurückzugeben. Um bei den Aufnahmen zu helfen, gibt es einen Mechanismus Dual OISmit optischer Stabilisierung sowohl am Hauptsensor als auch am periskopialen Sensor.

LESEN SIE AUCH:
Huawei P30 Pro gegen Galaxy S10 + gegen iPhone XS Max: Wer kann besser schießen?

Es gibt auch einen neuen Dual-View-Videomodus, mit dem Sie Clips mit Standardobjektiv und Leinwand gleichzeitig aufnehmen können (dies wird später über OTA veröffentlicht). Der vierte Sensor ist nicht so sehr fotografisch, sondern funktional, da er ein Sensor ist ToF-Sensor, das gleiche auf gesehen Honor View 20. Was die Frontkamera betrifft, so finden wir bei beiden Modellen eine Selfie-Kamera von 32 Megapixel mit Öffnung f/ 2.0 und Technologie HDR Selbstportraits ohne Überbelichtung.

Huawei P30 und P30 Pro - Preis und Verfügbarkeit

Huawei P30 und P30 Pro werden in verfügbar sein 4 Farben (nicht alle in Italien erhältlich), nämlich Schwarz, Atmungskristall, Perlweiß, Aurora und Amber Sunrise. Huawei P30 wird nur in der Version von verfügbar sein 6 / 128 GB zu einem Listenpreis von 799.90 €. Weiter zu Huawei P30 Pro Preiserhöhungen: für die Basisvariante ab 128 GB werden benötigt 999.90 €, dafür von 256 GB wird notwendig sein 1099.90 € bis zu 1249.90 € für diese Spitze von 512 GB.

LESEN SIE AUCH:
Huawei P30 Lite offiziell: Die Mittelklasse entwickelt sich weiter

Um die Einführung durch den Kauf eines 26 March bis 7 April voranzutreiben, erhalten Sie den intelligenten Sonos One-Lautsprecher (Wert 229) sowie einen 50-Gutschein für Huawei Video. Wenn Sie ihn von 18 bis 21 April kaufen, erhalten Sie stattdessen nur den Huawei-Video-Gutschein.


Verpassen Sie keine Neuigkeiten in Echtzeit und die besten Angebote Huawei im kanal Telegramm gewidmet!