Huawei P Smart 2019 Review: Das Akku-Handy, das Sie nicht erwarten

Nachdem Sie das Smartphone-Trio mit geschätzt haben Kirin 710, Huawei beginnt mit einem Gerät, das dem Vorgänger nachempfunden ist: Huawei P Smart 2019. Gleiches Potential, aber ein praktisch komplettes Restyling, angefangen von der Kerbe bis zum Design Unibody- auf dem Körper. P Smart 2019 ist der neue Einstiegsvorschlag der Marke: In unserem vollständigen Testbericht sehen Sie, wie sich die Marke verhalten hat.

Huawei P Smart 2019 Bewertung

Unboxing

Klassische weiße Hardcover-Verpackung für Huawei P Smart 2019, in der wir Folgendes finden:

  • Huawei P Smart 2019;
  • Ohrhörer mit Mini-Buchse 3.5 mm;
  • USB / Micro-USB-Kabel;
  • 5V 2A Steckernetzteil;
  • SIM-Extraktor;
  • Handbücher.

Design und Konstruktionsqualität

Wie erwartet, finden wir gerade im Design die wesentlichen Änderungen von Huawei P Smart 2019. Das Unternehmen verzichtet bei diesem Smartphone tatsächlich auf den Stil, der sich durch die schillernde Rückseite und die hellen Farben auszeichnet und ein Produkt mit minimalen Linien bietet. Gute Wahl meiner Meinung nach, dank der geringen Größe von 155.2 x 73.4 x 8 mm für 160 gund die abgerundeten Kanten P Smart 2019 Sie bietet nicht nur einen beträchtlichen Grip, sondern vermittelt auch ein überdurchschnittliches Gefühl von Kompaktheit und Gleichmäßigkeit.

Huawei P Smart 2019

Die Verarbeitung des Körpers in wie Keramik bietet ein Gefühl Premium Das Gefühl, die Seitenrahmen so sauber wie möglich zu gestalten, macht das Smartphone noch eleganter. Um den einheitlichen Körper zu stoppen, haben wir rechts eine Lautstärkewippe und einen Ein- / Ausschalter. Wagen für SIM und ein zweites Mikrofon oben und am unteren Eingangsrahmen Buchse 3.5 mm, micro USB und Systemlautsprecher.

 

Um die Transformation in Bezug auf das Design abzuschließen, konnte die Anzeige nicht eindeutig fehlen. Im Gegensatz zum Vorgänger finden wir in diesem Fall die Kerbe zu fallen Dies erhöht den Spaß an der Anzeige, während die zweite Frontkamera geopfert wird.

Huawei P Smart 2019

Display

Die Anzeige von Huawei P Smart 2019 Es ist eine der Neuerungen des Geräts. In diesem Fall finden wir ein Panel von 6.21 Zoll, mit 83.1% Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis, Auflösung Volles HD + 1080 2340 Pixel x (415 PPI), genau gekennzeichnet durch die Tropfkerbe.

Huawei P Smart 2019

Im alltäglichen Gebrauch konnte ich das Panel schätzen, das sich durch exzellente Bauqualität, klare Bilder auch unter Sonnenlicht und entsprechende Farbkalibrierung auszeichnet. ein IPS Im Durchschnitt leidet die (einzelne Fliege) an einer leichten Tendenz zu kalten Farben.

In diesem Sinne meint die EMUI, dass über die Software die Möglichkeit für Benutzer besteht, auf die Farbtemperatur einzuwirken. Auch die Möglichkeit vorhanden, die Kerbe per Software auszublenden, Feature das sicherlich weniger als in der Vergangenheit verwendet.

Entsperrmethoden

Eine der Leitmotiv von der 2018, die wir dieses Jahr aller Wahrscheinlichkeit nach noch einmal erleben werden, war die Prädisposition von der OEM, um so viele Entriegelungsmethoden anzubieten. auch P Smart 2019Tatsächlich gibt es zwei Freischaltmodi: den Klassiker Fingerabdruck-ID auf der Rückseite platziert und das Gesicht per Software entriegelt. Welches zu wählen?

Huawei P Smart 2019

Obwohl beide schnell und treu sind, habe ich in den Tagen der Nutzung immer oder fast immer die Freigabe mit Fingerabdrücken vorgezogen; Tatsächlich leidet es nicht nur unter der allgemeinen Geschwindigkeit, sondern leidet auch nicht unter den klassischen Problemen, die mit den Lichtverhältnissen zusammenhängen. Dank des Entriegelungssensors auf der Rückseite können außerdem einige Befehle wie Sofortaufnahmen, Wischen zwischen Fotos, schnelle Reaktion auf Anrufe und mehr verwaltet werden.

Leistung

Huawei P Smart 2019 Wie wiederholt wiederholt, folgt die vom SoC geprägte Vorgängerlinie Kirin 710 a 12 nm, mit Octa-Core-CPU basierend auf der ARM-Architektur und 4 Cortex-A73 GHz und 2.2 Cortex-A4 zu 53 GHz, begleitet von der Mali-G1.7 MP51-GPU zu 4 GHz Um dies zu vervollständigen (und hier den Unterschied) 3 GB RAM LPDDR4X und 32 / 64 GB erweiterbarer Speicher.

Während das Smartphone meiner Meinung nach einen großen Schritt in Richtung Design gemacht hat, verliert es im Vergleich zu seinen Vorgängern etwas an Leistung. Auch Komplizen i 3 GB RAMMeistens nicht mehr ideal für optimiertes Management P Smart 2019 Es kann keine ausreichende Geschwindigkeit für sofortige Operationen garantiert werden. Gaming-Seite zum Beispiel spielt schwerere Titel wie PUBG ed Asphalt 9 Wir werden ein paar zu viele Verzögerungen treffen.

Nichts so Ernstes, vor allem, wenn ein Großteil der Verwendung auf die "üblichen" Social- und Messaging-Apps beschränkt wird. In diesem Sinne die Leistung von P Smart 2019 Sie werden mehr als genug sein.

Benchmark

Fotoqualität

Wie wir während der Überprüfung wiederholt wiederholt haben, Huawei P Smart 2019 bietet einige Unterschiede zum Vorgänger. Eine davon ist zweifellos das Vorhandensein der Tropfkerbe, die zwangsläufig dazu führt, dass nur eine Frontkamera vorhanden ist. Auf der Rückseite befinden sich noch zwei Kammern. Genauer gesagt, die Hauptkamera entscheidet sich für einen Sensor 13 Megapixel mit Brennöffnung f/ 1.8 mit PDAF, begleitet von der auf Tiefe abgestimmten Kamera XMUMX Megapixel. Auf der anderen Seite finden wir stattdessen nur ein Schlafzimmer aus XMUMX Megapixel und f / 2.0-Brennweite.

Im Hinblick auf die Qualität der Aufnahmen müssen einige Überlegungen angestellt werden: Während die Farbwiedergabe realitätsgetreu bleibt, führen die Bilder mehrmals zu einer unbefriedigenden Bildqualität mit körnigen Details, selbst bei optimalen Lichtbedingungen. Die Bedingungen verschlimmern sich mit dem Abend deutlich, jedoch werden wir in diesem Licht von der EU unterstützt Nachtmodus Das regelt - je nach Bedarf - die Belichtungszeiten, um mehr Performances zu bieten: Nachtmodus dann gefördert, der jedoch nicht für die Selfie-Kamera verwendet werden kann.

Sogar der vordere Raum in diesem Sinne hat mich nicht voll zufrieden gestellt und spiegelt die Gefühle wider, die für den Hauptsektor erlebt wurden. Trotz des Fehlens des zweiten vorderen Zimmers ist es gut gelungen der Bokeh-Effekt Dank Software-Optimierung.

Präsentieren Sie unter den Einstellungen die Möglichkeit, die Fotos über AI zu "korrigieren", auch wenn in fast allen Fällen Bilder vorkommen, die zwar dem Auge gefallen, aber nicht die echten Farben wiedergeben. Unter den verschiedenen Feature dann aufstehen Slow-mo e Zeitraffer Videoseite, begleitet von AR-Objektive für die Anwendung sozialer Effekte. Bemerkenswert ist dann die Möglichkeit, Videos in aufzunehmen 1080p zu 30 und 60 fps die dem gleichen Image-Trend folgen.

Konnektivität und Audioqualität

Die neue Huawei P Smart 2019 In Bezug auf die Konnektivität ist dies ziemlich vollständig. Wir finden Wi-Fi 802.11 b / g / n / ac Dualband, Wi-Fi Direct und Bluetooth 4.2, begleitet von NFC, UKW-Radio und das GPS-Trio: A-GPS, GLONASS, BeiDou. Präsentieren Sie auch die Klinke von 3.5 mmDer einzige Fehler bleibt immer noch der Micro-USB-Eingang.

Die Empfindungen in Bezug auf die Klangqualität sind positiv. P Smart 2019 bietet dank des Systemlautsprechers im unteren Bereich eine gute Leistung. Die Klänge sind sauber, auch wenn sie mit den mitgelieferten Ohrhörern auch in Kopfhörern sehr diskret sind.

Software

Software bleibt eine der stärksten Eigenschaften von Huawei. Das neue Smartphone kommt tatsächlich mit dem an EMUI 9.0 basierend auf Android 9 Kuchen, was einige wichtige und notwendige Implementierungen mit sich bringt.

Eine davon ist sicherlich die Möglichkeit, (endlich) die Vollbild-Gesten. Keine Angst, aber für den Nostalgiker wird es immer noch die Möglichkeit geben, den Klassiker einzusetzen NavBar. Begleitend zu dieser Neuerung finden wir dann die Möglichkeit, die Verwendung des Smartphones innerhalb eines Tages festzulegen. Tatsächlich können Benutzer tatsächlich die gewünschte Menge (in Stunden) auswählen, nach der sich das Smartphone automatisch ausschaltet. Die Funktion zielt hauptsächlich darauf ab, vor längerer Verwendung des Geräts zu raten, das jedoch nicht aktiviert werden kann.

Weiter geht es dank EMUI Wir haben die Möglichkeit, die Themen und die Größe des Symbolrasters nach Belieben zu ändern (4 × 6, 5 × 5 und 5 × 6) und die Batterieszenen nach unseren Wünschen bis zu Ultra einzustellen, um die Energieeinsparung zu optimieren . Starke Anpassungen auf der Softwareseite, die, wenn sie einerseits angesichts der Sorgfalt, mit der sie in das Ökosystem abgesenkt werden, geschätzt werden können, andererseits dazu beitragen, das Smartphone im Allgemeinen zu beschweren.

Sie selbst

Obwohl die Batteriegröße nicht zu groß ist, 3400 mAh, Huawei P Smart 2019 Dieser Standpunkt hat mich überrascht. Mit nur 60 mAh im Vergleich zum Vorgänger macht das neue Gerät einen beachtlichen Schritt nach vorne. In Tagen mit mehr oder weniger intensiver Nutzung hat das Smartphone die 6 zeigt Stunden an (ein Abstand von etwa einer Stunde zu P Smart + 2018).

Dann ausnutzen Feature für die in den Einstellungen vorhandene Batterie vorgesehen, P Smart 2019 Die Anzahl der übersetzten 6-Stunden wird sogar übertroffen, die Anzahl der übersetzten Zahlen führt dazu, dass das Smartphone die 2-Nutzungstage abdeckt.

Wie bereits erwähnt, bleibt die negative Note das Fehlen einer schnellen Nachfüllung und des Standard Typ-C. Mit dem mitgelieferten Netzteil bleiben die Ladezeiten diskret, Über 2 Stunden zum vollständigen aufladen.

Preis und Schlussfolgerungen

Das Unternehmen respektiert die bekannten Preisstandards für das Sortiment: Huawei P Smart 2019 es wird zum Listenpreis von erhältlich sein 249 €, auch wenn sie bereits in verschiedenen Geschäften zu geringeren Kosten erhältlich sind. Wie in jeder Mittelklasse P Smart 2019 es offenbart seine Stärken und Schwächen. Obwohl mich die Fließfähigkeit nicht beeindruckte, schätzte ich die Suche nach einem minimalen Stil in den Formen sowie nach Materialien und Verarbeitung, die ein bemerkenswertes Feedback liefern. Ein bester Kauf? Sicher an der Schwelle von 200 € kann für Qualität und Zuverlässigkeit gesorgt werden.


Verpassen Sie keine Neuigkeiten, Angebote oder Rezensionen auf unserer Website! Folgen Sie uns in sozialen Netzwerken, um in Echtzeit auf dem Laufenden zu bleiben dank:

 Angebote Kanal NachrichtenkanalTelegrammgruppeFacebook-Seite, YouTube-Kanal und Forum.