Im Chaos der Tablets und Convertibles auf dem Markt, Chuwi Hi10 Luft sieht aus wie ein Gerät 2-in-1 kostengünstig basierend auf Windows-10. Diese Variante umfasst, wie so oft, nur den Tablet-Teil, also ohne Tastatur und Feder, die separat erhältlich sind. Lassen Sie uns herausfinden, wie er sich verhalten hat und ob es sinnvoll ist, einzeln gekauft zu werden oder nicht Rezension.

Chuwi Hi10 Air Review

Unboxing

Im Paket finden wir folgende Ausstattung:

  • Chuwi Hi10 Air;
  • USB / microUSB-Kabel;
  • 5V 3A Netzteil;
  • Handbücher.

Chuwi-Hi10Air-Bild

Design und Konstruktionsqualität

Chuwi bringt ein Gerät auf den Markt sehr gut gebaut: Der Rahmen ist aus Aluminium mit einer sich verjüngenden Kante, die einen schönen Kontrast zwischen undurchsichtig und glänzend bildet. Es widersteht Kratzerndann: nachdem er ihn mehrere tage mit anderen gegenständen in den rucksack gesteckt hatte, wurde er nicht beschädigt. Die Abmessungen sind von 262 x 167 x 9 mm und hat ein Gewicht von 522 gWerte, die die Verwendung dieses Geräts in verschiedenen Kontexten erschweren: Wir empfehlen, die Tastatur zu kaufen, um eine bessere Kontrolle und Erfahrung zu gewährleisten. Auf dem Rahmen befinden sich die Entriegelungstaste und die Lautstärkewippe, während sich auf der Vorderseite das Windows-Logo befindet, das einen Soft-Touch-Button verbirgt, um das Startmenü-Fenster aufzurufen.

Chuwi-Hi10Air-Bild

Display

Das Display ist von 10.1 Zollmit Technologie IPS Full Laminierung Dadurch können Sie das schlechte Gefühl des Bildschirms nicht vom Glas abhalten. Gute Blickwinkel, ausgezeichnete Helligkeit auch im Außenbereich, sündigen nur für die flachen Schwarzen und tendieren zum Grau. Die Auflösung ist von 1920 1200 Pixel x und eine gute Dichte von PPI 224befriedigend für einen Film. Das Glas ist jedoch das Ergebnis wenig oleophob und reflektierend, aber glücklicherweise kann die ausgezeichnete Helligkeit diesen letzten Fehler ausgleichen.

Chuwi-Hi10Air-Bild

Hardware und Software

Leistung ist der eigentliche Schwachpunkt dieses Geräts: Der Prozessor ist a Intel Cherry Trail x5 Z8350 mit maximaler Uhrzeitanzeige 1.92 GHz. Die Frequenzen sind auch ohne gestartete Anwendungen immer unberechenbar und können Windows 10 nicht gut verwalten. Zusätzlich zum Prozessor sind die Speicher nicht besonders schnell, d. H 64 GB Speicherung im eMMC-Format, beide i 4 GB von RAM LP-DDR3L. Die zulässigen Operationen sind sehr einfach: Web-Browsing, Office-Suite, Netflix und sonstiges. Ich habe einige Programme in der Adobe-Suite ausprobiert, die Erfahrung ist jedoch abzulehnen.

Es gibt kein Problem mit der thermischen Drosselung, da der Prozessor sehr konservativ ist: Ich habe sie nie übertroffen 80 ° C negli Stresstest, auch wenn ich keine Programme wie Cinebench verwenden konnte, da das Gerät den Test nicht abschließen konnte (ich stütze mich auf Exporte und Rendering). Sprechen Sie darüber Gaming Es würde absurd erscheinen, aber in Wirklichkeit konnte ich mit viel Geduld spielen Asphalt 9 nach ungefähr 2 Minuten und einer halben Minute warten. Die GPU ist die Intel HD Graphics 400 achte Generation, gültig für die Kategorie, aber vergessen Sie nicht, anspruchsvolle Titel zu spielen. Das Betriebssystem ist wie bereits erwähnt Windows 10 und es wurde keine Drittanbieter-Software hinzugefügt.

Chuwi-Hi10Air-Bild

Foto- / Videoqualität

Die Kameras sind unverzichtbar, praktisch nicht zu berücksichtigen. Sowohl die Vorder- als auch die Rückseite klicken auf 2 Megapixel mit einer niedrigen Qualität in jedem Helligkeitszustand. Bei Videos, die in aufgenommen wurden, verbessert sich die Situation nicht 1080pmit körnigen Clips und einer sehr niedrigen Bildrate.

Audio und Konnektivität

die Stereo-Lautsprecher Es gibt zwei, aber die Qualität ist sehr enttäuschend: Der Sound ist trotz der maximalen Lautstärke sehr metallisch und krächzend. Aus Sicht der Konnektivität ist die Wi-Fi b / g / n Die Abdeckung ist schlecht und die Geschwindigkeit ist nicht überraschend. die Bluetooth Es ist fest zu der Version 4.0ein Signal, das wir erheblich sparen wollten. Gute verfügbare Ports, darunter einer microUSBein USB Typ-Cder Ausgang Mini-HDMIder Eingang Mini-Buchse und der Schlitz microSD um den Speicher auf maximal zu erweitern 128 GB.

Chuwi-Hi10Air-Bild

Autonomie

Betroffen von dem Verarbeiter ist in Wirklichkeit Autonomie unter den besten Aspekten dieses Gerätes. Die Kapazität des Akkus beträgt 6500 mAh Was zusammen mit einem kleinen Energieprozessor dazu führt, dass ein intensiver Tag aus Web-Browsing, YouTube, Netflix (jeweils über 1) erreicht wird, erreicht 19: 00. Ich habe es als "Wohnzimmer-Terminal" benutzt und mich überrascht sehr geringer Verbrauch im Standby und Sie können es nach einigen Tagen mit fast derselben Ladung wiederfinden. Die Stromversorgung erfolgt aus 5A 3A und es dauert ungefähr 90 Minuten um das Gerät vollständig aufzuladen.

Chuwi-Hi10Air-Bild

Schlussfolgerungen

trotz Windows-10 ist meiner Meinung nach die beste Wahl für Tablets und 2-in-1, in diesem Fall wäre Android wahrscheinlich eine bessere Lösung gewesen. Die auf diesem Gerät integrierte Hardware kann ein Betriebssystem wie das von Microsoft nicht gut verwalten. Schade, denn die Konstruktion war ausgezeichnet, das Display hat eine gute Qualität und könnte daher eine Alternative zu viel teureren Produkten sein. Der Preis liegt zwischen 150-200 € aber wir müssen grob hinzufügen 50 € für die Tastatur, die wir als verbindlich betrachten.


Verpassen Sie keine Neuigkeiten, Angebote oder Rezensionen auf unserer Website! Folgen Sie uns in sozialen Netzwerken, um in Echtzeit auf dem Laufenden zu bleiben dank:

Angebote Kanal , Nachrichtenkanal, Telegrammgruppe, Facebook-Seite, YouTube-Kanal und Forum.