Huawei Kirin 990 mit 5G-Unterstützung könnte in den ersten Monaten von 2019 eintreffen

huawei hisilicon kirin 970

Der chinesische Technologieriese hat seinen neuen vorgestellt Kirin 980 während IFA 2018 und der SoC debütierte an Bord der Mate 20-Reihemit sehr positiven Ergebnissen (wie gezeigt aus dem AnTuTu-Ranking vom Oktober). Im nächsten Jahr könnte sich das ändern, und nach einigen Gerüchten das nächste Huawei Kirin 990 wird kommen in den ersten Monaten von 2019mit viel Unterstützung für die 5G.

HiSilicon Kirin 990: Debüt für Q1 2019 mit 5G-Unterstützung | Gerüchte

Huawei

Nach unternehmensnahen Quellen (insbesondere Industrie- und Produktionsteil desselben) Huawei Der neue High-End-Prozessor für mobile Geräte ist fast fertig. Der Nachfolger des 980, der weltweit erste, der mit dem Verfahren a 7 nm e Dual-NPU, konnte bereits im ersten Quartal des 2019 amtlich gemacht werden.

Kurz gesagt, es scheint, dass der asiatische Produzent es wirklich eilig hat, seine zu zeigen Huawei Kirin 990, auch in Bezug auf die Kosten für die in Zusammenarbeit mit TSMC durchgeführten Tests. Gerüchten zufolge scheint jeder von ihnen eine Investition von rund 200 Millionen Yuan zu erfordern. Darüber hinaus konnte der neue SoC bereits mit Unterstützung des neuen Konnektivitätsstandards gestartet werden 5Gmit dem Modem Balong 5000.

Dem Bericht zufolge scheint es sich wieder um eine eingebaute Lösung zu handeln 7 nm Im Vergleich zu seinem Vorgänger kann es jedoch einen optimierten Verbrauch (von 10%) im Vergleich zu einer höheren Leistung (wiederum von 10%) bieten.

Die technischen Spezifikationen des SoC bleiben geheimnisumwittert. Offensichtlich ist das, was bisher gesehen wurde, ausschließlich als Geräusch zu verstehen und nicht mehr. Wir werden sehen, ob Huawei wird seine starten Kirin 990 in Rekordzeit oder wenn der Termin für die nächste IFA 2019 sein wird.



Verpassen Sie keine Neuigkeiten, Angebote oder Rezensionen auf unserer Website! Folgen Sie uns in sozialen Netzwerken, um in Echtzeit auf dem Laufenden zu bleiben dank:

Angebote Kanal , Nachrichtenkanal, Telegrammgruppe, Facebook-Seite, YouTube-Kanal und Forum.