Heute Morgen fand die Auftaktveranstaltung statt, die dem brandneuen Spitzenprodukt des chinesischen Unternehmens gewidmet war. Nach einer kurzen Eröffnung durch den VP Li Nan, hier kommt eine wahre Lawine von Informationen über neue Meizu 16 e Meizu 16 Plus. Werfen wir einen Blick auf alles, was Sie zwischen den technischen Daten, dem Preis und dem Veröffentlichungsdatum wissen müssen!

Meizu 16 und Meizu 16 Plus: neue Flaggschiffe mit Snapdragon 845 und vielem mehr

Die neue Meizu 16 e Meizu 16 Plus Sie sind an der Spitze ihrer Form und mit sehr anständigen technischen Spezifikationen. Beide Modelle sind mit ausgestattet Snapdragon 845, mit einer maximalen Konfiguration von 8 GB von RAM LPDDR4X e 256 GB interner Speicher UFS 2.1. Das Unternehmen verspricht eine gesteigerte Leistung von 60% für Wi-Fi und 100% für das LTE-Netzwerk. Dies bedeutet, dass die Konnektivitätsseite äußerst ernst genommen wurde. Leider gibt es für beide Varianten keine 20-Band: Wir werden mit den möglichen globalen Varianten sehen.

Meizu 16

In Bezug auf Sicherheit, wie auch vom selben CEO Jack Wong erwartet, implementiert das Flaggschiffpaar ein ID-Sensor im Display. Die chinesische Firma hat viel in diese Front investiert und ein Modul mit einer Pausenzeit von ungefähr ausgestattet 0.25 Sekunden und mit einer Erfolgsrate von 99.12% (auch dank der Arbeit von Optimierung von Flieg mich OS), um dem Endbenutzer die bestmögliche Erfahrung zu garantieren.

Meizu 16

Die Gestaltung Meizu 16 e 16 Plus- unterscheidet sich nicht von dem, was wir in früheren Renderings gesehen haben. Wir haben es mit einer Spitzenklasse ohne Kerbe und mit zu tun sehr dünne Seitenkanten (1.43 mm laut Aussage des Unternehmens) und einen Bericht Bildschirm-zu-Körper die 91.18%. Der obere Rahmen beherbergt die Selfie-Kamera, die Kapsel und die Sensoren.

Das Gewicht von nur 152 Gramm macht Meizu 16 zur Spitze der "leichtesten" Serie in diesem ersten Teil des Jahres; ein nicht zu unterschätzender Aspekt in Bezug auf Verwaltbarkeit und Komfort (lo Dicke dann ist es alleine 7.3 mm) bei der Verwendung des Geräts. Das Display ist ein Panel Super AMOLED produziert von Samsung aus 6/6.5 Zoll Full HD +, während die Rückseite durch ein Siebenschichtglas mit 3D-Krümmung geschützt ist.

Der schlanke Körper beherbergt Batterien (bzw. für den 16 und den 16 Plus) 3010 mAh e 3640 mAh, mit Schnellladung McHarg 4.0, die bis zu 67% Wiederaufladung in nur 30 Minuten verspricht.

Meizu 16 plus

SuperSwipe und Super mBack 2.0

Die Auftaktveranstaltung war auch eine Gelegenheit, die neue Technologie zu präsentieren SuperSwipeDies ermöglicht eine Verbesserung des 67% der Fluidität durch Optimierung des Algorithmus, der den Multi-Core-Funktionen der CPU gewidmet ist. Dies, zusammen mit den neuen Software-Optimierungen in Flyme (basierend auf Android Oreo) ermöglicht eine Verbesserung der Performance und Start von Anwendungen bis zu 36%.

Wie versprochen, begrüßte das Unternehmen auch das neue virtuelle Schaltfläche Super mBack 2.0. Anstelle des üblichen Kreises wurde der Button durch einen dünnen Balken ersetzt (ähnlich wie bei einem iPhone X) das das Gestensystem integriert. Das taktile Feedback-System mit dem neuen wird ebenfalls erneuert MENGINE 2.0 mit über 100 verschiedenen "Szenen", entsprechend den durchgeführten Operationen.

Audioabschnitt

Der Audiobereich ist dank der vorhandenen Standards nicht weniger als bisher Qualcomm aptX e Sony LDAC, für bessere Tonqualität in Kopfhörern. Der Eingang fehlt nicht Mini-Buchse von 3.5 mm, ein Muss, auf das immer mehr Produzenten verzichten. Wir haben an Bord der Flaggschiffe zwei Lautsprecher, die zusammen mit dem oben genannten MENGINE 2.0 Vibrationssystem ein erstklassiges Klangerlebnis garantieren.

Fotogalerie

Meizu 16

Aber kommen wir zu einem der am meisten erwarteten Aspekte Ihres Geräts oben. Meizu 16/16 Plus- Sie sind mit einer Selfie-Kamera ausgestattet 20 Megapixel, in einem Rahmen von nur 7 mm. Das Unternehmen hat mit ArcSoft zusammengearbeitet, um einen verbesserten Algorithmus zu entwickeln, der speziell dafür entwickelt wurde MGeruch Schönheit AIin der Lage, Alter, Geschlecht, Hauttyp und andere Informationen zu erkennen, um so naturnah wie möglich zu arbeiten. Der Klassiker ist unvermeidlich Modalität ritratto.

Meizu 16

Die Sony IMX380 / IMX350 Dual-Hauptkamera von 12 + 20 Megapixel mit Öffnung f/ 1.8-2.6, Pixel von 1.55 μm, Stabilisierung OIS und LED-Blitz. Auch hier mangelt es dank Verbesserungen nicht an VerbesserungenAISowohl für die Szenenerkennung das bezüglich der Funktionalität HDR automatische und Verwaltung der Auswahl an Farben.

Meizu 16 - Technisches Datenblatt

  • Super AMOLED-Display von 6 Zoll mit Auflösung Volles HD + (2160 x 1080 Pixel) und Dichte von 402 PPI;
  • Abmessungen von 150.5 x 73.2 x 7.3 mm für 156 g;
  • Qualcomm Octa-Core-Prozessor Snapdragon 845;
  • Qualcomm Adreno 630-GPU;
  • 6 / 8 GB von LPDDR4X-1866 Dual-Channel-RAM;
  • 64 / 128 GB Interner UFS 2.1-Speicher;
  • Fingerabdruckleser im Display und Face Unlock;
  • Dual Rückfahrkamera Sony IMX380 / IMX350 von 12 + 20 Megapixel mit Öffnung f/ 1.8-2.6, OIS, Laser-Autofokus und LED-Blitz;
  • Sony IMX376 Frontkamera von 20 Megapixel mit Öffnung f/ 2.0;
  • Doppel-Stereo-Lautsprecher;
  • Unterstützung Dual SIM 4G, Wi-Fi-ac-Dualband, Bluetooth 5.0, GPS;
  • Batterie durch 3010 mAh mit mCharge 4.0 aufladen;
  • OS Android 8 Oreo mit Flyme OS.

Meizu 16 Plus - Technisches Datenblatt

  • Super AMOLED-Display von 6.5 Zoll mit Auflösung Volles HD + (2160 x 1080 Pixel) und Dichte von 374 PPI;
  • Abmessungen von 160.4 x 78.2 x 7.3 mm für 182 g;
  • Qualcomm Octa-Core-Prozessor Snapdragon 845;
  • Qualcomm Adreno 630-GPU;
  • 6 / 8 GB von LPDDR4X-1866 Dual-Channel-RAM;
  • 128 / 256 GB Interner UFS 2.1-Speicher;
  • Fingerabdruckleser im Display und Face Unlock;
  • Dual Rückfahrkamera Sony IMX380 / IMX350 von 12 + 20 Megapixel mit Öffnung f/ 1.8-2.6, OIS, Laser-Autofokus und LED-Blitz;
  • Sony IMX376 Frontkamera von 20 Megapixel mit Öffnung f/ 2.0;
  • Doppel-Stereo-Lautsprecher;
  • Dual-SIM-Unterstützung 4G (kein 20-Band), Wi-Fi-ac-Dualband, Bluetooth 5.0, GPS / A-GPS / GLONASS / Beidou / Galileo;
  • Batterie durch 3640 mAh mit mCharge 4.0 aufladen;
  • OS Android 8 Oreo mit Flyme OS.

Preis und Verfügbarkeit

Im Folgenden sind die Preise und Konfigurationen, mit denen das Flaggschiff-Paar auf dem chinesischen Markt debütieren wird:

Meizu 16

  • 6 / 64 GB - 2698 Yuan (340.64 Euro zum aktuellen Wechselkurs)
  • 6 / 128 GB - 2998 Yuan (378.52 Euro)
  • 8 / 128 GB - 3298 Yuan (416.39 Euro)

Meizu 16 Plus

  • 6 / 128 GB - 3198 Yuan (403.61 Euro)
  • 8 / 128 GB - 3498 Yuan (441.47 Euro)
  • 8 / 256 GB - 3998 Yuan (504.57 Euro)

Wie berichtet aus früheren Indiskretionen, beginnt die Vermarktung der Geräte von 20 August, während die Vorbestellungen bereits heute in den Schwarz-Weiß-Farben beginnen.



Verpassen Sie keine Neuigkeiten, Angebote oder Rezensionen auf unserer Website! Folgen Sie uns in sozialen Netzwerken, um in Echtzeit auf dem Laufenden zu bleiben dank:

Angebote Kanal , Nachrichtenkanal, Telegrammgruppe, Facebook-Seite, YouTube-Kanal und Forum.