In der letzten Zeit müssen wir verschiedene Tests durchführen Notizbuch welche innerhalb der liegen Low-Cost-Band vom Markt, die uns angenehm überrascht haben, dank ihrer unglaublichen Preis-Leistungs-Verhältnis. In diesem Bereich finden wir auch den Neuen Jumper EZbook X4, die ästhetisch fast identisch mit der ist Teclast F7 aber auf der Hardware-Ebene hat es einen anderen Chipsatz.

Wie hat sich dieses Notebook während unserer Tests verhalten? Lass es uns zusammen in der vollständigen Rezension herausfinden!

Jumper EZbook X4 Überprüfung

Unboxing

Der Laptop wird in einer einfachen Pappschachtel verkauft und im Inneren finden wir nur die folgende Ausrüstung:

  • Jumper EZbook X4;
  • Wandstromversorgung mit chinesischem Stecker und 12V = 2A-Ausgang.

Konstruktion und Design

Hinsichtlich der ästhetische Seitediese Jumper EZbook X4 es ist praktisch identisch al Teclast F7Der einzige Unterschied ist, dass dies einen darstellt Hintergrundbeleuchtung Tastaturmit glatten und weniger lauten Tasten.

Il Design Erinnere dich ein bisschen an das Alte MacBook und wir haben eine Schale aus Aluminium, was jedoch so zu sein scheint bis (oder billig) fast erscheinen Kunststoff. Dies kann auch durch die wahrgenommen werden knirscht von dem Gelenk kommend, das das Display mit der Tastatur verbindet. Darüber hinaus Letzteres verbiegt mehr als das der Teclast F7.

Trotz allem haben wir eine Notizbuch sehr im Blick gepflegt und das gibt uns ein Gefühl Prämie dank seiner begrenzten Dicke und der Hintergrundbeleuchtung Tastatur. In der Tat sind die Abmessungen von 33.3 x 22 x 1.3 Zentimeter für 1.36 kg, die es uns ermöglichen, sie in einen Rucksack zu stecken, ohne dass ein übermäßiges Gewicht auf unserem Rücken lastet.

Auf dem rechten Profil finden wir die Eingänge zum Laden, Mini-Buchse, USB 3.0 und microSD, während auf der anderen Seite die Mikro-HDMI und USB 3.0-Eingänge sind.

Im Folgenden finden Sie 4 Gummitüllen zur Erhöhung der Haftung auf glatten Oberflächen SSD-Steckplatz (M.2 SATA 3). Es gibt auch auf dem Frontprofil die Status-LEDs und die Kamera flankiert von Mikrofonen.

La Hintergrundbeleuchtung Tastatur präsentiert ein US-LayoutNatürlich kann es eingestellt werden Italienisch, aber ich werde mich ein bisschen daran gewöhnen müssen. Alternativ können Sie immer Aufkleber kaufen. die Strich der Schlüssel è kurz und das Gefühl zurückgekehrt ist ziemlich gut, bedenkt man auch, dass Sie sind nicht sehr laut. Die Abmessungen sind perfekt und selbst wenn Sie sehr schnell schreiben, ist es schwierig, etwas falsch zu machen, wodurch diese Maschine perfekt für Verfassen von Texten (die sogenannte "Universitätsnutzung").

Jumper ezbook x4

Il Touchpad hat eine glatte Beschichtung und integriert sich nicht nur angenehm zu berühren, sondern auch Gesten di Windows-. Der einzige Nachteil ist, dass es auf eine völlig zufällige Art manchmal scheint Unsicherheiten. Tatsächlich ist mir das passiert er verlor Sensibilität und Präzision, reagiert nicht genau auf die bereitgestellte Eingabe.

Anzeigen

Il Jumper EZbook X4 ist mit einem Display ausgestattet TN da 14 Zoll diagonal mit Auflösung Full HD (1920 x 1080 Pixel), Dichte von PPI 157 und formatieren 16:9.

Jumper ezbook x4

In der Regel hat das Panel die überschritten genug dank einer Behandlung opaco das reduziert seine Reflektivität und sichert eins gute LektüreAuch unter dem direkten Sonnenlicht haben Sie einige Schwierigkeiten.

La Farbwiedergabe es ist ziemlich treu, aber diese erweisen sich als weniger intensiv verglichen mit dem Panel des Teclast F7 (die keine glänzende Behandlung hat). Tatsächlich sind Schwarze nicht sehr tief und darüber hinaus ad extreme Winkel die Farben neigen dazu, sich entscheidend zu drehen. Gute Helligkeitslevel endlich.

Hardware und Leistung

Unter dem Körper der Jumper EZbook X4 wir finden einen Chipsatz Intel Gemini See N4100, die einen Prozessor enthält Quad-Core mit einer maximalen Taktfrequenz von 2.4 GHz und Basis von 1.1 GHz, flankiert von 4 GB di DDR4L RAM (nicht erweiterbar) e 128 GB di SSD-Speicher, erweiterbar durch SSD M.2 SATA3.

Gute Erinnerungen an die gelesenen Werte, ein wenig ‚weniger als die des Schreibens, während in Bezug auf die Gesamtleistung, dass ich sagen muss, wenn für das Surfen im Internet verwendet, Netflix, YouTube, und so auf Office-Paket, ist dieses Notebook perfetto.

In der Tat, wenn Ihr täglicher Gebrauch ist lässig o „Universität“ Sie werden keine Probleme irgendwelcher Art haben, da die erforderlichen Operationen hervorragend ausgeführt werden. Wenn im Gegenteil, nach einem suchen macchina für die Gaming oder für Videobearbeitung in 4KDann müssen Sie vielleicht Produkte mit dedizierter Grafik und vor allem teurer gestalten.

Ich habe das benutzt Jumper EZbook X4 auch für die 'Bearbeitung ein Video von ungefähr 13 Minuten in Full HD und ich muss sagen, dass das Ergebnis die Erwartungen übertraf: in etwa 45 Minuten die Wiedergabe wurde abgeschlossen, auch wenn später die Temperatur hat Gipfel erreicht 90 Grad.

Dies liegt daran, dass wir einem Gerät gegenüberstehen lüfterlos was präsentiert a passives Kühlsystemes ist also "normal", dass solche Temperaturen unter Stress auftreten.

Im Hinblick auf die GPUstattdessen finden wir eins Intel HD Graphics 600, was uns erlaubt, a leichtes Spiel mit Titeln wie Moderner Kampf gegen e Modern Combat 5 (obwohl mit Details auf ein Minimum). Kein Problem mit dem Spielen Videos in 4K und mit dell 'sporadische Bearbeitung von Fotos und Videos (in Full HD) für den Amateurgebrauch.

In unserem Unboxing-Video wurden wir mehrmals zum Testen aufgefordert Fortnite auf diesem Laptop, aber, leider, die Mindestanforderungen nicht erfüllend, ist es nicht möglich, es zu installieren.

Schließlich ist das Betriebssystem Windows-10 Startseite in englische Sprache, aber es ist möglich, es sicher hinein zu tragen Italienisch.

Maßstab

Konnektivität, Audio und Kamera

Zuvor haben wir bereits die verschiedenen Eingaben analysiert, die auf dem Körper der Jumper EZbook X4, Jetzt ist es Zeit, das zu analysieren kabellose Seite. An Bord finden wir ein Modem WLAN ac Dualband Das gibt uns die Ergebnisse in den Medien zusammen mit der Bluetooth 4.0.

Wir haben einen frontal Fotokamera da 2 Megapixelwas sich herausstellt ausreichend für die Videoanrufe su Skype, auch dank der Anwesenheit von zwei Mikrofonen, die eine gute Audioaufnahme garantieren.

Die Audioausgabe von der Lautsprecher nicht sehr mächtig ist und Bass nicht sehr akzentuierte, ist aber noch nicht in der Lage das erreichen genug Denn das Ergebnis ist bei anderen Wettbewerbern in der gleichen Preisklasse durchaus durchschnittlich.

Autonomie

Unter der Schale befindet sich eine batteria da 9600 mAh, die es uns ermöglicht, eine ausreichende Autonomie zu erreichen.

In der Tat, wenn nur für das Schreiben von Texten auf Office verwendet werden, können wir leicht erreichen 6-7 Stunden der Verwendung, mit gemischter Nutzung (Webbrowsing, YouTube, Netflix, Social, Spotify etc ..) kommen wir an 5 StundenWährend wir mit Videoschnitt arbeiten, erreichen wir das Maximum 2 Stunden und Minuten 30.

Die Nachfüllung ist in knapp abgeschlossen 3 Stunden durch das Netzteil mit dem Ausgang a geliefert 12V = 2A.

Schlussfolgerungen

Zusammenfassend können wir die gleiche Rede auch mit anderen Maschinen wie der Yepo 737A und Teclast F7oder das auch Jumper EZbook X4 ein ottimo Produkt innerhalb der Low-End-Markt für diejenigen, die nach einem Auto suchen lässig / "university" verwenden. In diesem Fall Detail das könnte es anderen Notebooks vorziehen, dass dies eines vorstellt Hintergrundbeleuchtung TastaturDas ist definitiv praktisch und nicht zu unterschätzen.

Wir kommen am Preisendlich, weil die Jumper EZbook X4 ist verfügbar auf GearBest zu ungefähr 245 Euro.

Falls Sie sich fragen, welches das beste der drei oben genannten Produkte ist, verzweifeln Sie nicht, denn bald wird unser Vergleich kommen.

$ 350,00
verfügbar
Gearbest.com