In der heutigen Anleitung zeigen wir Ihnen, wie man das macht Standortwechsel (Rebranding, zum Beispiel um die italienische Sprache auf einem chinesischen Gerät zu erhalten) oder die Debrand (Entfernen von Logos und App TIM, Wind-Tre, Vodafone ...) nach oben Huawei P20 Pro. Der ziemlich lange Führer sieht die Anwesenheit der Rootberechtigungen und dann a Bootloader freigeschaltet. Wir laden Sie daher dazu ein, den Entsperrcode vor dem Ablauf anzufordern "Gnadenfrist" gewährt vom chinesischen Koloss.

Wie man den Rebrand / Debrand auf Huawei P20 Pro macht | Hilfe

In der Welt der mobilen Technologie ist eine gute Software sowohl für den Erfolg eines Geräts als auch für die Hardware unerlässlich. Es überrascht daher nicht, die Wahl von Huawei (von den meisten Herstellern geteilt) vorzuschlagen verschiedene Varianten des gleichen Smartphones für verschiedene Märkte. Weniger erfreulich ist die Tatsache, dass der Wechsel von einer Version der Firmware zur anderen vom chinesischen Riesen offiziell nicht erlaubt ist, aber dank dieses Tutorials kann man auf jeden Fall das installieren Europäische Firmware keine Marke!

huawei p20 pro Verkaufsrekord Westeuropa

WICHTIG: Das in diesem Handbuch beschriebene Verfahren beschreibt komplexe Vorgänge, die bei falscher Ausführung zu Schäden am Gerät führen können. Es wird empfohlen, nur von Benutzern zu verwenden, die eine gute Erfahrung beim Modding von Android gesammelt haben. Die Mitarbeiter von GizChina.it sind nicht verantwortlich für Schäden am Gerät.

ForumlogoSie können den kompletten Leitfaden finden auf unserem Forum (Huawei P20 Pro Abschnitt). Wir laden Sie auch dazu ein, an der Diskussion teilzunehmen und bleiben Sie auf dem Laufenden, wenn es um das Verfahren geht.


Verpassen Sie keine Neuigkeiten, Angebote oder Rezensionen auf unserer Website! Folgen Sie uns in sozialen Netzwerken, um in Echtzeit auf dem Laufenden zu bleiben dank:

Angebote Kanal , Nachrichtenkanal, Telegrammgruppe, Facebook-Seite, YouTube-Kanal und Forum.