Wenn Sie bei 360 ° nach einer kompletten Auswahl suchen, haben Laptops unter dem 1000 euro oft Kompromisse auf der Hardwareebene. Aber nicht jeder. die Xiaomi Mi Notebook Air 13.3 In der neuesten Variante handelt es sich tatsächlich um einen extrem ausgewogenen Computer, der in der Lage ist, die richtige Mischung aus Leistung und Autonomie zu bieten. Erfahren Sie mehr im Detail in unserem Rezension.

Xiaomi Mi Notizbuch Air 13.3 Review

Unboxing

Im klassischen Paket finden wir folgende Ausstattung:

  • Xiaomi Mi Notizbuch Air 13.3;
  • USB-Typ-C-Stromversorgung für 20V 3.25A;
  • Bedienungsanleitung auf Chinesisch.

Design und Konstruktionsqualität

Sei klar: lo Xiaomi Mi Notebook Air Es ist nicht schlecht, aber es stellt sich heraus, dass es eins ist ästhetische Mischung zwischen Laptops bereits im Angebot, vor allem unter den XPS von Dell und der Macbook von Apple. Es ist schade, weil wir gesehen haben, dass dieses Unternehmen mit wichtigen Designern wie Philippe Starck (im Smartphone-Bereich) zusammenarbeitet und wir auch in anderen Bereichen eine persönliche und starke Persönlichkeit erwarten.

La Bauist es jedoch gut. Der Aluminiumrahmen biegt sich nicht so gut wie die Tastatur, stabil in der Mitte, auch wenn, einzeln betrachtet, die Tasten einen Spielfaden haben, vor allem diese Funktion. Das Touchpad ist hervorragend, sehr präzise und erkennt die Gesten von Windows 10. Der Finger rutscht gut und da ist ein sehr schneller ID-Sensor befindet sich in der oberen rechten Ecke.

Anzeigen

Liebe und Hass für diesen Bildschirm. Der erste Eindruck ist positiv: gute Helligkeit, gleich 300 Nissen, sowie die Auflösung Full HD und glänzendes Glas das schützt den Bildschirm. Aber wenn es angenehm ist, sich abzuschalten, stellt sich wirklich heraus fastidioso mit dem geringsten Vorhandensein von externem Licht. Wahl nicht wirklich verständlich, da das Display kein Touchscreen ist.

Die negativen Dinge enden hier nicht. Bei Eingabe der technischen Daten hat das IPS-Panel eine gute Abdeckung SRGB gleich 98.3%, Adobe RGB al 74.4% aber a Delta E wirklich sehr hoch gleich 7.73. Technische Aspekte, die in der Realität bis zu einem gewissen Punkt sinnvoll sind. Ich fordere jeden Profi heraus, an einer 13-Maschine dieses Typs zu arbeiten.

Konnektivität und Audio

USB-Ports 2 3.0eine Tür USB Typ-C das speist die Energie (auch über die Powerbank), den Mini-Jack-Eingang für Mikrofon / Kopfhörer und einen HDMI-Anschluss. Der SD-Slot fehlt, eine Abwesenheit nicht wenig. die Lautsprecher integriert werden zusammen mit entwickelt AKG. Wirklich gute Lautstärke: Der Ton verzerrt nicht, fällt aber ein wenig in den Bass.

Hardware und Leistung

Das Xiaomi Mi Notebook Air 13.3 stellt sich vor unglaublich ansprechendDanke auch einem sehr schnellen SSD PCIe x4 NVMe da 256GB. Das Starten von Windows oder Ubuntu dauert ungefähr 6 Sekunden. Angesichts der Tatsache, dass im täglichen Gebrauch alles in Ordnung ist, beschloss ich zu sehen, wie es sich in Kontexten außerhalb seiner Kategorie verhält: Spielen und Bearbeiten von 3D.

Der Grafikteil wird von der dedizierten GPU verwaltet NVIDIA GeForce MX150 da 2 GB GDDR5. Um alles zu fahren, gibt es den Intel-Chipsatz i5-7200Umit Prozessor Dual-Core- mit einer Geschwindigkeit von 2.5 GHz und Turbo Boost bis zu 3.1 GHz. Um das Ganze zu vervollständigen sind vorhanden 8 GB RAM DDR4 zu 2133 MHz nicht erweiterbar.

Mit dieser Hardware konnte ich weiterarbeiten 3D-Rendering und -Modellierung auf Cinema4D mit Vray ohne Probleme. Er gab nie irgendwelche Anzeichen davon Thermische Drosselung offensichtlich: Frequenzen blieben über den gesamten 3-GHz-Bereich (mehr als 20-Minuten). Dies liegt daran, dass die maximal erreichte Temperatur von 82 ° C. Beachten Sie, dass dies kein realer Kontext für die Kategorie ist, da sie normalerweise aktiviert bleibt 45 ° C. Gutes Benehmen in der Gaming: Sogar moderne Titel sind spielbar, mit deutlich niedrigen Details (vielleicht bei 720p), aber mit einer Framerate über den 30 fps.

Autonomie

Dieser Laptop hat eine Batterie von 5400 mAh da 39 Wh. mit einem TDP di 25W schafft es, uns mit dem Surfen im Internet und ein wenig Schreiben zu überreden 6 Stunden mit Bildschirm zu 50% und zum Berühren der 2 Stunden beim Rendern. Ausgezeichnet aufladen, die vollständig erscheint in über 1 jetzt.

Schlussfolgerungen

Meine Meinung zu Xiaomi Mi Notebook Air 13.3 der jüngeren Generation ist sehr positiv. Dies ist ein Laptop mit sehr wenigen Kompromissen und es ist schwierig, Konkurrenten in dieser Preisklasse zu finden. Bei GeekMall finden Sie es zu einem Preis von 859 Euro auf die Sie den Rabattcode anwenden können "GIZCHINA“. Einkauf von diesem Geschäft können Sie nutzen Lieferung aus Italien e 24 Monate Garantie in unserem Land verwaltet.


Verpassen Sie keine Neuigkeiten, Angebote oder Rezensionen auf unserer Website! Folgen Sie uns in sozialen Netzwerken, um in Echtzeit auf dem Laufenden zu bleiben dank:

Angebote Kanal , Nachrichtenkanal, Telegrammgruppe, Facebook-Seite, YouTube-Kanal und Forum.