Huawei P Smart Review: nicht nur Dual-Kameras und 18: 9

Huawei, Huawei P Smart

huawei p Smart Review

Anzeige in 18:9 e Zweikammer-: Dies ist der Weg, der auf dem Smartphone-Markt eingeschlagen wird. diese Huawei Er weiß es gut, angesichts der Anzahl der Modelle, die mit diesen Eigenschaften gestartet werden. und Huawei P Smart es ist keine Ausnahme und präsentiert sich als das neue (und noch ein anderes) Mittelmodell des Unternehmens. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es tatsächlich nichts zu sagen hat. Entdecken Sie es bei uns Rezension.

Huawei P Smart Review

Unboxing

Hübsche Standardausrüstung für dieses Produkt. Hier ist der Inhalt der Verkaufsbox:

  • Huawei P Smart;
  • loader mit 5V 2A-Ausgabe;
  • USB / Micro-USB-Kabel;
  • Stift zum Entfernen des SIM-Steckplatzes;
  • Einsteiger-Kopfhörer.

Design und Konstruktionsqualität

Von vorne betrachtet, Huawei P Smart Es ist zweifellos ein Gerät das es ist ästhetisch geschätzt. Wenn Sie sich auf die Rückseite konzentrieren, bemerken Sie natürlich mehr Design retro. In Anbetracht der Preisspanne ergibt sich das Smartphone gut solide in der Hand, eine berühren und fühlen das wird viele zufriedenstellen. Sicherlich hilft es dem Metallkörper jedoch, "gebrochen" zu sein, indem die beiden Plastikbänder in gewisser Weise zu akzentuiert werden.

Dank seiner geringen Größe - 150 x 72 x 7.45 mm für 145 g - l 'Ergonomie ist ad hoc, während ein großes Display integriert wird. Angesichts des abgeschrägten Profils des Seitenrahmens fällt uns ein gewisser auf Schlüpfrigkeit: Eine Abdeckung zur Verfügung gestellt worden wäre geschätzt worden.

Ottimo die Operation der Fingerabdruckleser. Neben der Integration des Klassikers Gesten Huawei, vor allem um den Benachrichtigungsvorhang zu senken, ist die Freigabe schnell und präzise. Präsentieren Sie dann die LED-Benachrichtigung, während die Note vielleicht mehr verstimmt ist, als dass der microUSB-Standard vorhanden ist.

Display

Wenn das Wort "18: 9" Sie erschreckt, angesichts der gewohnten Dimensionen, können Sie in diesem Fall ruhig vorgehen. Das Huawei P Smart stoppt bei "nur" 5.65 Zoll Full HD + (427 PPI), anstatt die 6 Zoll von anderen Modellen. Um das zu fördernVerwenden Sie mit 1 Hand Es gibt die entsprechende Option zum Ändern der Bildschirmgröße. Sie können auch die Tasten auf dem Bildschirm ausblenden und durch ein ersetzen Multifunktionstaste. Verpassen Sie nicht den Lese-Modus, um die Nutzung in der Nacht zu erleichtern.

Das Panel hat Technologie IPS LCD wessen Farbwiedergabe è ausgewogen. Es gibt keine Anomalien mit irgendeiner Farbe, obwohl Sie offensichtlich keine sehr tiefen Schwarztöne erwarten. die Helligkeit Maximum ist jedoch nicht hoch, also unter der Sonne haben Sie vielleicht ein kleines Problem. Der gute Kontrast kompensiert diesen Aspekt jedoch teilweise. Der automatische Helligkeitssensor ist reaktiv, tendiert aber etwas tiefer. Gut dasoleofobicità und das Smartphone kommt mit einem an vorher aufgebrachter Film.

Hardware und Software

Wie auch andere Modelle Huawei P Smart basiert auf dem Kirin 659. Eine Lösung machte ein 16 nm und das integriert einen Prozessor Octa-Core- mit Cortex-A53-Cluster a 2.36 / 1.7 GHz. Und hier öffnen wir eine fällige Klammer. Während der ersten Tage der Nutzung habe ich eine gute Fließfähigkeit bemerkt, selbst bei den Hardware-Grenzen dieser Lösung.

I 3 GB LPDDR3-933-RAMs mit zwei Kanälen erwiesen sich als ausreichend für Multitasking. Wir haben dann 32 GB des internen Speichers, erweiterbar durch microSD bis zu 256 GB. Für den Grafik-Teil finden wir eine ARM-GPU Mali-T830 MP2 das, selbst in den schwersten Spielen, hat nie Zeichen des besonderen Misserfolgs gegeben, gute Temperaturen beibehalten.

Das sagte, in den folgenden Tagen bemerkte ich einInstabilität des Systems. Ich weiß nicht, ob dies auf Software zurückzuführen ist, die noch nicht ausgereift ist Android 8.0 Oreo ed EMUI 8.0 (1 Dezember 2017 Sicherheitspatch), und vielleicht in der Vorserienversion. Tatsache ist, dass in den letzten Tagen einige Apps crashano sind, aber es muss gesagt werden, dass App wie Facebook auch abstürzt Mate 10 Pro. Auch durchchecken CPU-SpionWir stellen fest, dass die Betriebsfrequenz trotz des maximal erreichbaren 1.7-GHz niemals über den 2.36-GHz hinausgeht.

Maßstab

Foto- / Videoqualität

Wie erwartet auch Huawei P Smart integriert eins Zweikammer-. In diesem Fall stammen die Sensoren aus 13 + 2 Megapixel, mit der Sekundärseite, um Tiefe zu erlangen. Dies ermöglicht Ihnen das Schießen Bokeh-Modus, mit den Ergebnissen alles in allem gut gemacht, vorausgesetzt, Sie haben ein Auge (und Geschmack) in seiner Verwendung.

Apropos Standardaufnahmen, die Tagesqualität ist zufriedenstellend, mit gut verewigte Details und Farben. Der Weißabgleich ist etwas tänzerisch und neigt zu Gelb, besonders bei starken Kontrasten. Wir bemerken auch eine Überbelichtung der Teile, an denen das Licht reflektiert, ein üblicher Mangel der Geräte in dieser Kategorie. Die Software ist voll von Funktionen, aber der HDR-Modus ist in einem speziellen Menü und ich hätte es lieber unter den Schnellschaltern gesehen.

In nächtliche Phase oder mit wenig Licht Die Situation wird kritischer, aber nicht unwiederbringlich. Die Fotos fallen tatsächlich aus Axt und bewegt sich Wenn wir das Smartphone nicht gut im Griff haben. Wenn wir uns an der Aufnahme beteiligen, würden wir immer noch anständige Bilder bekommen, aber das "Tip-and-Shoot" ist verloren. Präsentieren Sie mit einem einzigen LED-Blitz die richtige Leistung. Die Frontkamera verfügt über einen Sensor aus 13 Megapixel mit Öffnung f/ 2.0. Die Situation ist fast die gleiche wie gerade dargestellt und Sie werden keine größeren Probleme für den sozialen Gebrauch haben.

Videos können in aufgezeichnet werden Full HD zu 30 fps und die Qualität ist Durchschnitt. Dito für mich Selfie-Videoleider nur in HD.

Konnektivität und Audioqualität

Dieses Modell von Huawei P Smart (FIG-LX1) bietet Unterstützung Dual-SIM LTE Cat.6 (300 / 50 Mbps). Wie von dieser Marke erwartet, wird der ricezione es hat sich bewährt Höhe, ohne Flecken und Stöße. Gute Audioqualität im Anruf, sowohl für uns als auch für unseren Gesprächspartner.

Lo Lautsprecher Es eignet sich für Freisprechanrufe, während das Hören von Musik als Mangel an tiefen Frequenzen wahrgenommen wird. Verbessere die Situation in den Kopfhörern, auch wenn der Klang nicht zu voll ist.

Schade nur für das Modem Wi-Fi b / g / n Mono-Band, die jedoch die praktische Funktion von Wi-Fi-Brücke. Fortsetzung der Dual Bluetooth 4.2 bietet die Möglichkeit, zwei Geräte an das Terminal anzuschließen. Wenn Sie jedoch mehr als einen BT-Lautsprecher anschließen, wird das Audio nur über einen dieser Lautsprecher übertragen. Sie können jedoch gleichzeitig einen Lautsprecher oder einen Kopfhörer an ein Wearable anschließen. vorhanden NFC e FM-RadioSowie GPS / A-GPS / GLONASS zusammen mit Kompass. Kein Problem also in der Satellitennavigation.

huawei p Smart Review

Autonomie und Aufladen

In einer ziemlich dünnen Hülle finden wir eine Batterie aus 3000 mAh. Obwohl die Stromstärke nicht so gut aussieht, hat mich Huawei P Smart positiv überrascht. In der Tat, während dieser Tage des Gebrauchs, als ich das Gerät betonte, gelang es mir, herumzukommen 5 / 5.5 Stunden der Anzeige. Alle dazwischen Sitzungen von Pokémon GO, sowohl YouTube als auch Spotify, all die verschiedenen sozialen und mit etwa 20 / 30 Minuten von Anrufen.

Leider kann das Nachfüllen nicht gleich gesagt werden. Mit dem Ladegerät geliefert von 5V 2A es dauert ungefähr 2.5 Stunden um von 0 zu 100% zu wechseln.

Huawei P Smart Review - Schlussfolgerungen und Preis

Il Huawei P Smart Auf dem italienischen Markt wird es ab Ende Februar zu einem Startpreis von EUR angeboten 259 Euro. Kein Zweifel: Wir stehen vor einem Telefon überzeugt aber nicht überraschend. Wir haben in den verschiedenen Bereichen keine Spitzenleistungen, aber alles ist klar ausgeglichen. Schade nur für die gefundene Hardware / Software-Instabilität, sonst würden wir uns einem aussetzen sicher best-buy.


Verpassen Sie keine Neuigkeiten, Angebote oder Rezensionen auf unserer Website! Folgen Sie uns in sozialen Netzwerken, um in Echtzeit auf dem Laufenden zu bleiben dank:

Angebote Kanal , Nachrichtenkanal, Telegrammgruppe, Facebook-Seite, YouTube-Kanal und Forum.