RÜCKBLICK - VERNEE APOLLO | Besser die Lite-Variante?

gen Apollo
Gshopper

Normalerweise präsentieren Smartphone-Unternehmen ihr Top-Gerät und anschließend eine benannte Version "Lite" mit niedrigeren technischen Spezifikationen. Dies ist beim Hersteller nicht der Fall gen der erst nach einigen Monaten sein überlegenes Modell aus der weniger leistungsfähigen Variante herausbrachte. Mehr als sechs Monate nach unserer vollständigen Überprüfung der Ments Apollo LiteDaher ist es an der Zeit, seine Variante zu testen "Top".

Das technische Datenblatt, im Vergleich zur Variante Lite, präsentiert einige Verbesserungen und darüber hinaus auch aus einer ästhetischen Sicht (obwohl die Formfaktor ist fast identisch) gibt es Unterschiede. An dieser Stelle könnte man fragen: Auf welche der beiden Varianten des Gerätes orientiert sich? Du musst uns einfach nur folgen Vollständige Bewertung di gen Apollo um es herauszufinden!

Vernee Apollo, die Rezension von GizChina.it

gen Apollo

Vernee Apollo - Unboxing

Die in unserem Besitz befindliche Verpackung ist in schwarzer Hardcover-Ausführung, mit großzügigen Abmessungen und mit dem Schriftzug des Herstellers und des Modells oben und seitlich. Dies beinhaltet:

  • gen Apollo;
  • Vernee VR Visier;
  • Ladeprogramm mit europäischer Steckdose aus 5 / 7 / 9V 2A e 12V 1.5A;
  • USB Typ-C Kabel;
  • Ehrennadel den SIM-Steckplatz zu extrahieren;
  • Bedienungsanleitung auf Englisch.

Leider gibt es keinen solchen Adapter USB Typ-C / Mini-Buchse, um die Technologie testen zu können verlustfreies Audio in die Ausgabe integriert USB Typ-C.

Vernee Apollo - Design- und Konstruktionsqualität

Il Gerät ist gekennzeichnet durch a Metall Unibody Körper, unterbrochen von zwei Kunststoffbändern, einem oberen und einem unteren, um die Übertragung der Antennen zu gewährleisten. gen Apollo Es ist in zwei Farbvarianten erhältlich, einmal grau (die uns zur Verfügung stehende für die Überprüfung) und eins Gold. Nichts zu widersprechen in Bezug auf die Konstruktion und Montage, wirklich hervorragend, die eine Rückkehr berühren und fühlen im teuersten Bereich Top-Geräteebenen.

gen Apollo

In Bezug auf die Größe misst das Gerät 152 x 75.6 x 9.3 mm für ein Gewicht von 188 Gramm. Das Gewicht und die Dicke sind sicherlich gegen die tägliche Tragbarkeit; Trotzdem greift das Telefon recht gut, obwohl die Metalloberfläche der hinteren Hülle extrem rutschig ist, so dass ich die Verwendung einer Schutzhülle empfehle, wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Smartphone wie ein Stück Seife von Ihren Händen rutscht .

gen Apollo

Entlang des rechten Profils befinden sich die Ein- / Ausschalter und Volumenbilanz, solide und mit einer guten Fahrt. Auf der linken Seite finden wir stattdessen zwei Steckplätze, eine für die zuerst SIM Format Mikrofon und eine zweite Hybride, die die zweite SIM Format nano oder Speichererweiterung über Micro SD zu 128 GB.

gen Apollo

Auf dem unteren Profil finden wir den Stecker zentral USB Typ-C, während die Seiten vorhanden sind einzelner Lautsprecher des Systems und das Hauptmikrofon. Im oberen Profil sehen wir jedoch nur den Eingang Mini-Buchse von 3,5 mm.

gen Apollo

Der hintere Körper stellt schließlich mittig, oben, die Kamera, leicht erhöht gegenüber der Körperhöhe, mit einem Sensor zur Verfügung 21 Megapixel kombiniert mit einem Blitz LED Doppelton. Etwas weiter unten, unter der Hauptkamera, befindet sich der Fingerabdruckleser. Sowohl die Kamera als auch der Fingerabdrucksensor haben ein angenehmes kreisförmiges Design.

gen Apollo

Frontal präsentiert das Gerät oben die Ohrkapsel, die Benachrichtigungs-LED Nicht anpassbar sind die Helligkeits- / Annäherungssensoren und die Frontkamera aus 8 Megapixel.

gen Apollo

Unten, endlich, ich Softkeys Sie sind in das Display integriert und sind anpassbare in der Position durch ein spezielles Menü innerhalb der Einstellungen.

gen Apollo

Vernee Apollo - Fingerabdruckleser

Innerhalb des Sicherheitsmenüs befindet sich in den Einstellungen die Stimme für die Konfiguration des Entsperren per Fingerabdruck.

Das gleiche ergibt sich tatsächlich schnell in der Veröffentlichung, obwohl manchmal nicht besonders präzise in der Aufnahme des Fingers. In beiden Fällen fühlte es sich besser an als bei Apollo Lite, sowohl in Bezug auf die Geschwindigkeit als auch auf die Genauigkeit. Wir könnten das indikativ sagen, von 10 Versuche, 7 zu entsperren, sind erfolgreich.

Vernee Apollo - Anzeige

Das Gerät zeichnet sich durch ein Panel aus AUO IPS da 5.5 Zoll diagonal mit Auflösung 2K 2560 x 1440 Pixel und eine übertriebene Dichte, gleich gut 538 PPI, Multitouch a 10 Punkte und Schutzglas Dragontrail Glas mit Krümmung 2.5D.

gen Apollo

Die Anzeige von diesem gen Apollo garantiert Gutscheine Blickwinkel und eine Farbkalibrierung mit einer guten Balance. Typisch für Geräte Mediatekdann die Möglichkeit, über das entsprechende Menü auf die Farbtemperatur einzugreifen Miravision, in den Einstellungen platziert. Wir haben keine Änderungen im Blickwinkel festgestellt.

gen Apollo

Darüber hinaus ist die Definition des Displays durch die hohe Anzahl von garantiert PPI. Das Helligkeit è gut Bei direkter Sonneneinstrahlung ist die oleophobe Behandlung ebenso gut wie das Reflexionsvermögen. Kein Problem in Bezug auf den Betrieb des Helligkeitssensors.

gen Apollo

Vernee Apollo - Hardware und Leistung

Il gen Apollo Es wird von einem SoC bewegt MediaTek MT6797T Helio X25, das ist eine CPU Deca-core mit ARMv8-A-Architektur im 64-Bit- und 3-Cluster-Format: 2 x 2.5 GHz A72 + 4 x 2.0 GHz A53 + 4 x 1.4 GHz A53.

Dazu finden wir Seite an Seite 4 GB von RAM LPDDR3 Zweikanal von 933 MHz e 64 GB Interner Speicher vom Typ eMMC 5.1, erweiterbar über Micro SD zu 128 GB.

gen Apollo

Das Hardwarefach ist eher Leistungumgreifen 90.000 Punkte auf dem Benchmark-Test AnTuTu, ohne besondere Stauung oder Verzögerung im täglichen Gebrauch.

Dank der CPU und der Menge an RAM an Bord derApollo Es gibt keine Probleme bei der Verwaltung der Multitasking auch im extremsten Einsatz. Im Vergleich zur Version Lite des Geräts sehen wir den verfügbaren internen Speicher erhöht, der an geht 64 GB. Nützlich, um den internen Speicher erweitern zu können, obwohl Sie in diesem Fall auf die zweite SIM-Karte verzichten müssen.

La GPU an Bord derApollo Lite Es ist ein ARM Mali-T880 MP4 mit Uhr a 850 MHzdas garantiert gute Leistung. Besonders schwere Spiele, wie z Real Racing 3, sind geladen mit Details höchstens, obwohl es bei starker Beanspruchung einige Mikroverzögerungen und einige Bildratenabfälle gibt.

Gute Erfahrung in Browsing-Sitzungen, schnelle Uploads und flüssige Interaktion mit Web-Inhalten. Darüber hinaus weisen wir darauf hin, dass es neben der Installation eines Stock-Browsers immer auch das Zuverlässige gibt Google Chrome.

Bezüglich der Videowiedergabe, gen Apollo unterstützt die Anzeige bis zur maximalen Auflösung 4K.

Vernee Apollo - AnTuTu Benchmark

Vernee Apollo - Kameras

Im Gegensatz zu denApollo Litedas gen Apollo es beruht vollständig auf fotografischen Sensoren von Sonysowohl für die hintere als auch für die vordere Kamera.

gen Apollo

Tatsächlich finden wir auf der Rückseite einen Sensor Sony IMX230 Exmor RS da 21 Megapixel, mit Öffnung f / 2.2 und konzentrieren PDAF, kombiniert mit einem Dual-LED-Blitz Doppelton; frontal ist der Sensor der Sony IMX219 ab 8 Megapixeln, Öffnung 2.4: 85 und Weitwinkel ab XNUMX Grad.

gen Apollo

Wieder einmal stehen wir vor der "historischen", ganz zu schweigen von der alten, typischen grafischen Oberfläche der Geräte Mediatek. Keine individuelle Anpassung durch den Hersteller.

In Tagesaufnahmenmit einer großen Menge an Licht sind diese gut, auch dank der 21 Megapixel verfügbar, die eine hohe Detailgenauigkeit garantieren. Die Verschlusszeit ist ziemlich gut (besser als Apollo Lite), obwohl es besonders bei schlechten Lichtverhältnissen langsamer wird.

  • Fotos während des Tages und / oder bei guten Lichtverhältnissen:
  • Nachtfotos und / oder schlechte Lichtverhältnisse:

Die Frontkamera hat einen Sensor von 8 Megapixeldas Sony IMX219. Die Schüsse können unter guten Lichtbedingungen als ausreichend angesehen werden, während mit dem Rückgang des Lichts leider auch die Gesamtqualität deutlich abnimmt.

  • selfie:

Vernee Apollo - 4K und Full HD Videotest

gen Apollo ermöglicht es Ihnen, Videos in beiden aufzunehmen Full HD daß UHD (3840 x 2160 Pixel), aber es gibt keine Möglichkeit, zu 60 fps zu filmen.

Im Gegensatz zu Apollo Lite haben wir kein Problem beim Hochladen des Videos in Auflösung gefunden UHD su Youtube. Schade, dass anachronistisch das Format zum Speichern der Videos immer noch das ist .3gp.

Assente la optische Stabilisierung es steht jedoch ein digitaler Zoom bis zu einem Maximum von zur Verfügung 4X.

Vernee Apollo - Konnektivität

In Bezug auf die Konnektivität finden wir die Unterstützung Dual-SIM Standby-Typ (eine Mikro-SIM und eine Nano-SIM) 4G LTE Cat.6 mit dem presenza ist eine Landecke, die im Vergleich zum Norden weniger stark parfümiert ist. 20-Band.

In diesen Tagen haben wir keine kritischen Probleme in diesem Bereich festgestellt: schnell 'SEinhaken und Ändern Sie die Zellensowie keinerlei Probleme bei der Verwendung von Inhalten während der 3G / 4G-Verbindung.

gen Apollo

Stabil und ohne Probleme die Verbindung Wi-Fi 802.11 a / b / g / n Dual Banddas Bluetooth 4.0 und Satellitennavigation über GPS / A-GPS / GLONASS / BeiDou.

Präsentieren Sie die FM-Radio solange es ist abwesend Konnektivität NFC.

In der Tat, das Connectivity-Fach entpuppt sich als genau das gleiche wieApollo Lite.

Vernee Apollo - Software

An Bord des Heimgerätes gen wir finden die vorletzte Version des grünen Roboters Android 6.0 Eibisch aber das Unternehmen hat ein kurzes Upgrade auf angekündigt Nougat.

Praktisch Fehlen jeglicher Art von Anpassung vom Hersteller, wenn nicht für die Option "Turbo herunterladen", die die Download - Geschwindigkeit erhöhen kann, indem sie gleichzeitig die Datenkonnektivität und dass Wi-Fi.

gen Apollo

Aus grafischer Sicht ist die Verwendung von icone das beziehen sich auf Versionen eher veraltet von Android und das wird wahrscheinlich die Endbenutzer enttäuschen: diesbezüglich empfehlen wir zumindest dieVerwendung eines Launcher von Drittanbietern um dieses Problem zu überwinden.

gen Apollo

Vernee Apollo - Autonomie

Die integrierte, nicht austauschbare Batterie hat eine Kapazität von 3180 mAh. Sie können ohne Probleme einen ganzen Tag mit einer mittel intensiven Nutzung und Reichweite abdecken 4 Stunden e 30 Minuten di aktiver Bildschirm.

Gegenwärtige Unterstützung für VeeCharge Schnellladung von Vernee. Dies garantiert um den Akku aufzuladen 0% bis 50% in etwa 30 Minutenerreichen 70% in 45 Minuten und die volle Ladung in 85 Minuten.

Die Caribatterie geliefert mit Apollo sorgt für Ausgänge a 5 / 7 / 9V 2A e 12V 1.5A.

Vernee Apollo - Vollständige Videobewertung von GizChina.it

Vernee Apollo - Letzte Überlegungen

In Anbetracht des Preises selbst, wenn es für die verschiedenen Online-Shops vorgeschlagen wird, gen Apollo bietet viel zu einem niedrigen Preis. Aber wenn wir es mit seinem jüngeren Bruder vergleichen LiteWir haben eine fast identische Benutzererfahrung, um nicht ein wenig auf den Kaufpreis zu sparen.

Es gibt eine Software an Bord, praktisch Lager, die, wenn in gewisser Weise macht den Benutzer Erfahrung flüssig und stromlinienförmig, für andere bietet es eine Grafik und eine veraltete Schnittstelle (siehe die der Kamera), die bis heute, unter Berücksichtigung der Entwicklung der "Material Design", auf Android ist nicht berechtigt.

Die Hoffnung ist das gen kann seine Bedienoberfläche so schnell wie möglich freigeben IHR, dank größerer Anpassung und Optimierung für unsere Geräte. Das heißt, es ist möglich zu kaufen gen Apollo zum Verkaufspreis von 228.91 Euro im Online-Shop GearBest Nutzen der Sendung Italien Express frei und von Zöllen befreit.

[Su_app]

[Su_youtube_splash]

Banggood November