Yi Technology zeigt die neue Yi 1080P, Yi 4K +, Erida und eine neue Gimbal! | MWC 2017

Am gestrigen Tag Yi Technologie Er zeigte der Öffentlichkeit einige neue Produkte, die in den kommenden Monaten auf den Markt kommen werden. Unter ihnen finden wir den Neuen Yi Zimmer 4K +, kann auch aufnehmen 4K zu 60FPS. Das Debüt ist geplant für die Ende Märzzu einem Preis, der nach den Worten der Anwesenden sein sollte zwischen den 249 und 299 Dollar.

La Yi 4K + Aber es ist nicht das einzige neue Action-Cam-Modell, das das Unternehmen zeigt: Das Durchstöbern der verschiedenen ausgestellten Produkte hat uns gezeigt Neuauflage der ersten Yi Camera 1080P, von dem es die erbt gleiche Hardware-Spezifikationen und Auflösungen von Videoaufnahmen, erhält aber einen neuen hinteren Touchscreen, praktisch identisch mit dem auf dem neuen Yi 4K + installierten. Interessant ist auch der Preis, der sollte halten Sie sich zwischen 69 und 99 Dollar. Verfügbarkeit wird während des Kurses erwartet die nächsten zwei Monate.

Endlich hatten wir auch die Gelegenheit, die spiegellose Firma, die Yi M1, was angesichts der Qualität der verwendeten Kunststoffe und Materialien jedoch etwas zu "Spielzeug" schien.

Unter den anderen Produkten haben wir auch ein bemerkt neues GimbalSehr ähnlich dem DJI Osmo und ausgesprochen professionell, da es auch die Möglichkeit, zusätzliches Zubehör wie Beleuchtung, Mikrofone und andere nützliche Werkzeuge zum Fotografieren anzuschließen. Leider haben wir nicht viel Details erhalten, da es sich um ein Produkt handelt, das sich noch in der Entwicklung befindet und das in den kommenden Monaten zu einem Preis zwischen 499 und 599 Dollar, einschließlich Yi 4K. Wir hatten die Möglichkeit, es schnell auszuprobieren und einige der vorhandenen Schießfunktionen auszuprobieren, die eine totale Kontrolle über den Joystick ermöglichen.

Schließlich berührten wir auch die Drohne Erida, Der berühmte caddis Firma komplett aus Kohlenstoff und in der Lage, eins zu erreichen Höchstgeschwindigkeit von 120 Km / h. Die erklärte Autonomie, die ungefähr gleich ist, ist ebenfalls interessant 40 kontinuierliche Flugminutenein wirklich hoher Wert für eine Drohne dieser Marktklasse. Leider wird es noch einige Monate dauern, bis dieses Gerät zur Verfügung steht, da das Debüt während der Installation stattfindet drittes Quartal des Jahres zu einem noch nicht angegebenen Preis.

Wir werden versuchen, mehr Details in den nächsten Tagen, um herauszufinden, wenn wir auch die Möglichkeit haben, die neuen Yi 4K +, in der Lage zu filmen in 4K zu 60FPS für ein paar Stunden zu testen.

Ehren