Hugo Barra: "Xiaomi ist nicht daran interessiert, mit Smartphones Geld zu verdienen"

Dass Hugo Barra ist ein besonderer und interessanter Charakter im Panorama Mobilesowie ein großer Kommunikatorist es mittlerweile bekannt. Aus diesem Grund beziehen sich die jüngsten Aussagen zu Xiaomi und der damit verbundenen Smartphone-Verkäufe Sie haben eine gewisse Sensation erzeugt.

In der Tat hätte er als das Unternehmen angegeben "ist nicht daran interessiert, mit Smartphones Geld zu verdienen", Seit demZiel primär wäre differente.

hugo xiaomi bar 5 mich

Hugo Barra: "Xiaomi ist nicht daran interessiert, mit Smartphones Geld zu verdienen"

Dieses Interview kommt als Ergebnis einesJahrgang nicht wirklich glücklich wenn wir über Smartphones sprechen, sah die drastischer Wertverlust von Xiaomi.

In dieser Hinsicht Hugo Barra hätte als das behauptet Geschäftsmodell von der Firma dann sollten Sie kein ist absolut konzentriert auf Smartphone-Verkäufe: “Wir könnten 10-Milliarden-Smartphones verkaufen und keinen einzigen Cent Profit machen. Im Grunde geben wir ihnen, ohne Geld zu verdienen."

Xiaomi-Logo

Der "Trick" wäre, all diese zu verkaufen produzieren ed Zubehör das sind Teil vonXiaomi-Ökosystem. Laut dem Vizepräsidenten im Frühjahr Liutatsächlich sieht der Hersteller a Gewinn in der 2016 von etwa 1.5 Milliarden Dollar nur in Zubehör, verdoppelten die Einnahmen des vorherigen Jahres.

Anfang Januar der CES 2017zu welcher Xiaomi wird zum ersten Mal teilnehmen. Während der Veranstaltung werden wir die weltweite Einführung eines neuen Produkts: dass die Zeit gekommen ist, dass der Produzent der Straße von LeEco genommen und offiziell auf internationalen Märkten debütieren?

Xiaomi-Logo