Xiaomi Mi Max: Die Fotos des ersten Zubehörs sind durchgesickert

Xiaomi Mi Max Abdeckung

Xiaomi hat jetzt bestätigt, dass der 10 dieses Monats eine Konferenz halten wird, während der er es präsentieren wird Xiaomi Mi Max, die Mi Band 2 und die neue proprietäre Schnittstelle MIUI 8. Aber jetzt tauchen im Internet neue Gerüchte auf, die nicht direkt das Phablet des berühmten chinesischen Hauses betreffen, sondern a Zubehörteil, das erste für dieses Gerät.

Dies sind Fotos, die im bekannten chinesischen sozialen Netzwerk veröffentlicht wurden Weibo zeigt den angeblichen Sorgerecht von dem oben erwähnten neuen Smartphone der Firma. Um genau zu sein scheint es eine weiche weiße / transparente Silikonhülle ultradünn zu sein, eine Beschreibung, die auch dem entspricht, was auf der Rückseite der Verpackung dieser Originalhülle für die Xiaomi Mi Max vom selben Hersteller hergestellt.

Xiaomi Mi Max Abdeckung

Auf den Fotos sehen Sie die Größe des oben erwähnten Telefons, das eine Anzeige bestätigen würde 6,44 Zoll von Diagonale. In der Mitte befindet sich ein Loch, das vermutlich für die Fingerabdrucksensor Englisch: www.db-artmag.de/2003/11/e/1/96.php Offensichtlich auf der Rückseite und auf der linken oberen Seite eine ovale Form, die an die der Kamera mit Blitz In festen Händen. Oben sehen wir die Eingänge für die Audiobuchse von 3.5 mmdas sekundäres Mikrofon und Infrarotanschluss.

Xiaomi Mi Max Abdeckung

Im unteren Teil hingegen sind die Risse des microfono und "altoparlante getrennt durch einen kleineren Schlitz, der von der Form erinnern würdeEingabe des USB-Typ-C-Ports.

Xiaomi Mi Max Abdeckung

Außerdem scheint dies aus der Dicke des Deckels zu sein Xiaomi Mi Max ist mit einer Dicke ausgestattet, die für die Maße ziemlich zufrieden ist.

Xiaomi Mi Max Abdeckung

Trotzdem bleiben die technischen Spezifikationen, abgesehen von der Ästhetik, erhalten poco klar: Im Internet kursieren Gerüchte, die technische Spezifikationen der besten Spitzenklasse mit einem Auflösungsbildschirm unterstützen QHD 2560 x 1440 Pixel vom Prozessor angetrieben Qualcomm Snapdragon 820.

Vor ein paar Tagen erschien jedoch ein Screenshot im Internet GFXBench das würde ein völlig anderes Gerät zeigen, vergleichbar mit einem Mittelklassegerät mit einem Auflösungsdisplay FullHD 1920 x 1080 Pixel, ein Prozessor Qualcomm Snapdragon 650, 2 GB di RAM e 16 GB internen Speicher.

Das Telefon wird auch mit ausgestattet sein Dual-SIM-Steckplatz, eine Batterie aus 4500 mAh, Kapazität, die für einen so großen und wahrscheinlich energiehungrigen Bildschirm benötigt wird, und einen Preis, von dem aus gestartet werden sollte 1.299 Yuan, über 176,83 Euro zum aktuellen Wechselkurs. Es bleibt nur zu sehen, welches von beiden das echte Datenblatt ist oder ob das Unternehmen, wie es bei seinen Geräten oft der Fall ist, dies auch realisieren wird Xiaomi Mi Max in mehr Variationen.

Wir werden Sie trotzdem auf dem Laufenden halten. Für weitere Neuigkeiten, folge uns weiter GizChina.it und durch unsere Kanäle Facebook, Telegramm, Twitter, G+ e Youtube.