DOV A3: neues Gerät für das weibliche Publikum

Noch einmal die chinesische Marke DOOV scheint sich mit seinen neuen Smartphones auf das weibliche Publikum konzentrieren zu wollen, insbesondere durch ein sorgfältiges Design, sanfte Farben und Fingerabdruckscanner auf der hinteren Karosserie, dies sind die Hauptmerkmale des neuen DOOV A3.

Das Terminal wurde in den letzten Stunden offiziell vorgestellt China aber, wie das Unternehmen selbst ankündigt, wird es bald folgen DOOV A6 und weiter von L8.

Wie man aus den Bildern sehen kann, DOOV A3 es wird in zwei Farben erhältlich sein Rose Gold e Gold, nur um weibliche Vorlieben zu befriedigen. Das Gerät zeichnet sich durch einen komplett metallischen Korpus und eine Frontscheibe mit Locke 2.5D zusätzlich zu den oben genannten Fingerabdruckscanner auf dem hinteren Körper platziert.

DOOV A3

DOOV A3: modisches Design zu einem erschwinglichen Preis

Konkret zeichnet sich das Terminal durch folgendes technisches Datenblatt aus:

  • Anzeige von 5 Zoll mit Auflösung HD von 720 x 1280;
  • Prozessor MediaTek MT6735 Quad-Core;
  • 3GB von RAM-Speicher;
  • 16GB des nativen internen Speichers;
  • unterstützen HD Voice;
  • Netzwerkunterstützung Volta;
  • Batterie durch 2600 mAh.

DOOV A3 wird verschiedene Geste für die Aufnahme von Selfie, die auch mit einem einfachen Tippen auf den hinteren Scanner erfasst werden können.

Das Gerät wird ab 2007 auf dem chinesischen Markt erhältlich sein 9 Aprilzu einem Preis von ungefähr 1000 Yuanoder 135 Euro am aktuellen Geldwechsel.