ZTE Blade S7: Aluminiumgehäuse und Dual 13 mpx Kamera mit PDAF

ZTE-Klingen S7

ZTE ist zurück mit einem neuen "Mittelklasse" oder siehe da ZTE Blade S7, Erbe der Klinge S6, startete im Februar und schon überprüft auf GizChina.itund zeichnet sich durch überlegene technische Spezifikationen und eine bessere Qualität der Baumaterialien aus.

Während die Karosserie des S6 aus Kunststoff besteht, verfügt die S7 über eine Aluminiumrahmen und Glas Gorilla Glasmit Krümmung 2.5D sowohl auf der Vorderseite als auch auf der Rückseite.

Bestätigt die Diagonale der Display das wird also noch aus sein 5 Zoll, aber die Auflösung geht an FullHD für eine Dichte von PPI 445 und eine Beziehung zwischen Körper und Display des Smartphones 72.1%.

Darüber hinaus wird das Blade S7 auch mit einem Fingerabdruckleser vorne auf der Home-Taste positioniert und mit dem Qualcomm-Prozessor ausgestattet Snapdragon 615, 3GB di RAM e 32GB interner Speicher.

Ein weiteres Merkmal, das nicht unbemerkt bleibt, ist das Vorhandensein von zwei Kameras (vorne und hinten) von 13 Megapixel. Die Frontkamera wird mit ausgestattet sein Phasenerkennung Autofokus (PDAF) e dedizierter Blitz, während die Rückseite durch das Vorhandensein von a gekennzeichnet wird Autofokus-Laser was eine sehr schnelle Bildfokussierung ermöglicht.

ZTE-Klingen S7

Il Klinge S7 wird mit an Bord gestartet werden Android Lollipop 5.1.1 mit proprietärer Schnittstelle MiFavor Version 3.2Diese Anpassung ist, wie sie häufig auf Smartphones aus China verwendet wird, stark von Apples iOS inspiriert.

Das Gerät wird in verschiedenen Farben erhältlich sein (Zitrone-Grün, Rose Gold, Diamantweiß e Raum Grauer) und wird zunächst in Thailand vermarktet, einem Land, dem viele andere asiatische Märkte folgen werden. Noch keine Informationen über eine mögliche internationale Kommerzialisierung.

Schließlich hat ZTE den Einführungspreis für diese neue S7 noch nicht bekannt gegeben, aber mehrere chinesische Einzelhändler bieten sie bereits in Vorbestellung zu einem Preis von an Dollar 280, über 261 Euro. Hier der Vorbestellungsseite.