Xiaomi enthüllt seine Pläne für den US-Markt

Xiaomi-Notebook-4

Wie jetzt allen bekannt, Xiaomi ist eines der führenden Unternehmen auf dem Smartphone-Markt in China und anderen asiatischen Regionen, zeigt jedoch seit einiger Zeit ein besonderes Interesse am US-Markt. Tatsächlich hat das Unternehmen vor einigen Monaten sein erstes Geschäft in den USA eröffnet, in dem das Produkt nicht verkauft wird Xiaomi Haupt, dh Smartphones.

Das Wall Street Journal hat kürzlich eine Erklärung von Präsident Xiaomi veröffentlicht, Bin Lin, der bekräftigte, dass das Unternehmen bereits einen Plan für seine Expansion in den Vereinigten Staaten von Amerika vorbereitet habe.

Wir haben noch kein genaues Datum, wir wissen, ob das chinesische Unternehmen tatsächlich in der Lage sein wird, diese großartige "Migration" durchzuführen, aber bereits zu Beginn dieses Jahres Hugo Barra (exec Xiaomi) hatte dieses Projekt vorweggenommen und gleichzeitig betont, wie anspruchsvoll es war Xiaominicht nur für das investierende Kapital, sondern auch für die Anpassung an die Geräte selbst.

XiaomiDarüber hinaus könnte es sehr an den USA interessiert sein, insbesondere sein Patentportfolio zu erweitern, da das Unternehmen bekanntlich nicht ausschließlich im Bereich Smartphones, sondern auch im Bereich Fitness, Unterhaltung und in diesem Bereich tätig ist. " intelligentes Zuhause ".

Hugo Barra schließt seine Aussage mit der Feststellung, dass das Unternehmen noch nicht für diesen großen Schritt bereit ist und dass es höchstwahrscheinlich noch ein Jahr harter Arbeit vor sich haben wird, um sich auf dem US-Markt bestmöglich zu präsentieren. Der mehrfach unterstrichene Punkt ist jedoch immer der gleiche, Xiaomi er will seine pläne verwirklichen, um in der "neuen welt" zu landen.

[EIA]