Sharp kündigt den Sharp Aquos Compact an

Scharfe Aquos

Wenn Sie ein Fan der kleinen Spitzenklasse sind, sind das Neuigkeiten, die Sie sicher glücklich machen werden.

scharf, in der Tat kündigte er an Sharp Aquos Kompakt SH-02H, Smartphone, das im Dezember exklusiv für NTT Docomo, den wichtigsten japanischen Telefonisten, auf den Markt kommen wird.
Ausgehend vom Design hat das Smartphone einen Unibody-Body mit Display 4.7 "Full HD 1920 x 1080 Pixel mit einer Pixeldichte von PPI 469; das Panel, wie erwartet, ist gemacht in Sharp mit IGZO-Technologie und hat eine Multimedia-Wiedergabefähigkeit bis zu 120 fps.

Auf dem Gerät finden wir auch die Zertifizierung IP68, daher maximaler Schutz vor Staub und Spritzern, mit einer Eintauchkapazität von bis zu etwa 1 Meter.

Unter dem Körper des Neuen Sharp Aquos Kompakt SH-02H findet stattdessen Gehäuse:

  • Qualcomm-Prozessor Snapdragon 808 Exa-Core 64-Bit von 1.8 GHz (Dual-Core-A57 + Quad-Core A53), mit relativ Adreno 418 als eine GPU;
  • 3 GB RAM LPDDR3;
  • 16 GB des Innenraums, erweiterbar mit microSD;
  • Rückfahrkamera von X mit f / 1.9 und LED-Blitz und CMOS Frontkamera von X;
  • Batterie durch 2810 mAh nicht extrahierbar;
  • OS Android Lollipop 5.1.


Sharp-Aquos-Compact-2

Lo Sharp Aquos Kompakt wird in den kombinierten 2-Farben erhältlich sein, dh gelb / silber und blau / schwarz.
Der Preis wurde noch nicht bekannt gegeben, aber, zumindest vorläufig, gibt es keine geplante Markteinführung auf dem europäischen Markt und bleibt vorerst ein japanisches Exklusivprodukt.
Wenn Sie auf eine Alternative zum Sony Xperia Z5 Compact warten, müssen Sie nur die Daumen drücken.

[VIA]