Huawei Nexus wird die September 29 mit Speicher Kürzungen bis 128GB starten

Huawei Nexus

Nach einer Reihe von unzähligen Leaks, Bestätigungen und Dementis erfahren wir endlich den offiziellen Starttermin der neuen Nexus-Geräte, unter denen auch das vom chinesischen Huawei produzierte sein wird.

In der Tat wird der nächste 29 September (18: 00 Stunden in Italien) Google das LG Nexus und das Huawei Nexus vorstellen, letzteres wird auf den Seiten unseres Blogs ausführlich diskutiert und in den letzten Stunden zum Protagonisten einer neuen Indiskretion.

Nach den neuesten Lecks wird das Huawei Nexus tatsächlich wohl mit ausgestattet sein Speicher schneidet gut zu 128GBDies scheint ein schöner Schritt nach vorne zu sein, verglichen mit der jetzt sprichwörtlichen "Geizigkeit" des Nexus in diesem Sinne, die jedoch nicht mit einer Erweiterung mit Micro-SD ausgestattet ist.

In Bezug auf die angeblichen Spezifikationen des Geräts sollte das Huawei Nexus entgegen der bisherigen Annahme von einem Octacore-Prozessor ausgestattet werden Qualcomm Snapdragon 810, mit 3 GB RAM und natürlich Betriebssystem Android 6.0 Eibisch.

Die durchgesickerten Gerüchte über den Preis des Geräts sprechen jedoch von einem Preis von etwa 578 Euro, auch wenn nicht klar ist, für welche Version (16, 32 oder die wahrscheinlichen 128 GB).

Wir müssen nur auf den nächsten 29 September warten, den Tag, an dem der neue Nexus von Google der Welt vorgestellt wird.

Was erwarten Sie von Huaweis neuem „Googlephone“?

Weitere Informationen zur Stelle und den Ansprechpartner in unserem Hause finden Sie hier: ]
Ehren