EMUI 4.0 basierend auf Android 6.0 erscheint Ende des Jahres | Leck

EMUI-Logo

Nach der Vorstellung des neuen MIUI 7 Global letzten 19 August in Neu Delhi, scheint sich auch Huawei entschieden zu haben, die Entwicklung seines nächsten Os zu beschleunigen EMUI 4.0!

Ein Unternehmen, das einen großen Teil des Marktes erobern will, kann nicht umhin, ein funktionsfähiges, optimiertes und vor allem unverwechselbares Os zu schaffen.

EMUI 4

Huawei hat es und heißt EMUI (Emotion UI), derzeit 3.1-Version basierend auf Android Lollipop 5.1; Allerdings könnte sich die Situation bald ändern, zumindest nach den neuesten Meldungen / Gerüchten.

Vor ein paar Tagen in der Tat, steckte er seinen Kopf in einem Gerät angeblichen Netzwerkkarte von verschiedenen Herstellern berichtet über die neue Android 6.0 Eibisch, einschließlich Huawei auch mit seinen Ascend P8 erhalten Mate 7, 6 Honor plus usw.

EMUI 4

Aber klar ist, dass nicht alle: vor ein paar Tagen die Existenz von EMUI 4.0 zu bestätigen war einer der EMUI Team-Manager, Meng Qin und sagte, dass mit der neuen OS-Version, basierend auf Android 6.0 Eibisch, Verbesserungen von Bedeutung sein würde. Das Debüt wird gemeinsam mit einem neuen erwartet Peso Massimo Huawei für das Ende des Jahres, welches? Vielleicht vielleicht Huawei Ascend Mate 8 mit SoC Kirin 950 aber offiziell ist es nicht bekannt!

EMUI 4

Das deutlichste Leck bezüglich EMUI 4.0 betrifft jedoch das MediaPad X2: Einige Nutzer haben eine Besonderheit in den Benchmark-Tests der chinesischen Plattform hervorgehoben Ludashi.com, wo unter den MediaPad X2 in der Bewertung, was würde den höchsten Wert erreichen würde mit EMUI 4.0 Betriebssystem ausgestattet sein.

An diesem Punkt müssen wir nur ein paar Monate warten. Wir hoffen bald auf neue Infos!