Zeaplus DM360 [Clone Moto 360], das Unboxing von GizChina.it

Zeaplus DM360

Nach der Präsentation der vollständigen Rezension der Zeblaze Rover, eine von der Apple Watch inspirierte Smartwatch, ist heute ein weiteres Wearable, das von einem bekannteren Gerät inspiriert ist. Ich beziehe mich auf die Zeaplus DM360, Smartwatch, inspiriert vom Motorola Moto 360, das ein kreisförmiges Display und einige sehr interessante Spezifikationen aufweist.

Danke Zeaplus.com für das Senden dieses Beispiels, verfügbar im Geschäft des Unternehmens zum Preis von Dollar 99 (Über 90 Euro zum aktuellen Wechselkurs). Allerdings dank des Rabattcodes ZDM360 Sie können 10-Dollar sparen.

Zeaplus DM360

Zeaplus DM360 [360 Moto Clone], das Auspacken von GizChina.it

YouTube-Player


Wenn Sie nicht alle unsere exklusiven Bewertungen verpassen möchten, dann besuchen Sie unseren YouTube-Kanal

Zeaplus DM360: die Verkaufsbox

Zeaplus DM360

Das Verkaufspaket des Zeaplus DM360 zeichnet sich durch ein minimalistisches Design mit der Dominanz von Weiß und einer eleganten Buchöffnung aus.

Zeaplus DM360

Zur Standardausstattung gehört neben der Smartwatch auch eine zweiter Schutzfilm für die Anzeige (zusätzlich zu der bereits verwendeten), a Bedienungsanleitung in Chinesisch und Englisch und USB-Kabel um das Gerät zu laden und an den PC anzuschließen.

Zeaplus DM360

Das mitgelieferte USB-Kabel zeichnet sich auf der anderen Seite durch das Vorhandensein einer PIN aus, die mit der Rückseite der Smartwatch verbunden ist.

Zeaplus DM360: Design und Struktur

Schon beim ersten Kontakt mit dem Zeaplus DM360 können Sie neben der Ähnlichkeit mit dem Motorola Moto 360 die gute Qualität der Konstruktion wahrnehmen. Insbesondere das schwarze Gehäuse (die Silber- und Goldvarianten sind verfügbar) besteht aus sehr widerstandsfähigem Stahl.

Zeaplus DM360

Auf der rechten Seite haben wir den Netzschalter und den Systemlautsprecher.

Zeaplus DM360

Die linke Seite beherbergt nur ein Mikrofon.

Zeaplus DM360

Im hinteren Teil, der stattdessen aus gut verarbeitetem Kunststoff besteht, finden wir das Vorgenannte Pin zum Aufladen und Herzschlagmesssensor. Unter dem Körper jedoch die Batterie 320mAhwas laut Herstellererklärung garantieren wirdAutonomie von ca. 70 Stunden.

Zeaplus DM360

Das Armband, wahrscheinlich aus Kunstleder (jedoch von guter Qualität), scheint eine ausreichende Anzahl von Löchern zu haben, da die Smartwatch von jedem getragen werden kann, unabhängig vom Umfang des Handgelenks. Der Riemenhaken besteht stattdessen aus Edelstahl.

Zeaplus DM360

Zeaplus DM360: die vollständigen Spezifikationen

Der Zeaplus DM360 ist ausgestattet mit ein kreisförmiges IPS-Display von 1.22 Zollmit einem guten Blickwinkel und einer guten Auflösung 240 240 Pixel x. Der mitgelieferte Prozessor ist eine der von Mediatek entwickelten Lösungen für tragbare Geräte, nämlich derMT2502A, flankiert von 32MB von RAM e 128MB des internen Speichers.

Eine der interessantesten - und komfortabelsten - Funktionen, die bereits beim ersten Gebrauch der Smartwatch erkannt werden kann, ist das Vorhandensein des automatischen Einschaltens des Displays zur Drehung des Handgelenks.

Unter dem komplette Spezifikationen des Zeaplus DM360:

  • Farbe: Silber, Schwarz, Gold;
  • Abmessungen: 42.5 x 12.5 x 255 mm
  • Gewicht: 56 Gramm;
  • Konnektivität: 4.0 Bluetooth, kompatibel mit Android und iOS;
  • Prozessor: MediaTek MTK2502A
  • Anzeige: 1.22 circular inch IPS kapazitiv, mit 240 x 240 Pixelauflösung;
  • RAM: 32 MB;
  • interner Speicher: 128 MB;
  • Funktionalität: Schrittzähler, Kalorienberechnung, Schlafüberwachung, Herzfrequenzmessung, Anti-Lost, Musikwiedergabe, Benachrichtigungen, Anrufe, Nachrichten;
  • Batterie: 320 mAh
  • Wasserdicht: IP67-Zertifizierung:
  • Sprachen: Englisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Русский, Französisch und andere.

Zeaplus DM360: erste Eindrücke

Wie bereits erwähnt, sind Eindrücke beim ersten Kontakt mit dem Zeaplus DM360 wirklich sehr gut. Die Konstruktion erscheint solide und von Qualität und das Design, obwohl nicht originell, ist sehr elegant.

Zeaplus DM360

Beim ersten Start wird nach einer "schönen" Animation (die jedoch durch einen klassischen Jingle im "chinesischen" Stil gekennzeichnet ist) ein erster Bildschirm angezeigt, der eine analoge Uhr simuliert, die jedoch auch durch eine andere ersetzt werden kann.

Zeaplus DM360

Mit einem Wisch von oben nach unten können Sie auf eine Art Kippvorhang zugreifen, mit dem Sie die Helligkeit und Lautstärke des Displays schnell ändern sowie Benachrichtigungen anzeigen, Bluetooth aktivieren und den Grad der Autonomie anzeigen können verbleibende Batterie. Mit einem Wisch nach links können Sie auf das Menü zugreifen, das durch ein 2 x 2-Raster farbiger Symbole gekennzeichnet ist. Die anderen Menüpunkte können in zwei verschiedenen Modi angezeigt werden, dh mit einem "klassischeren" Wischen nach oben oder sogar durch Drehen des Handgelenks.

Zeaplus DM360

Unter den verschiedenen Elementen in der Icon-Oberfläche finden wir auch den QR-Code für die Installation der Synchronisations-App mit dem Smartphone, offensichtlich notwendig, um Benachrichtigungen auf dem Gerät zu erhalten.

Zeaplus DM360: Fotogalerie

In dem Test, den wir in den nächsten Tagen veröffentlichen werden, werden wir feststellen, ob die vielen Funktionen des Zeaplus DM360 auch wirklich guten Leistungen entsprechen und ob das Gerät daher den "auf Papier" angegebenen Spezifikationen entspricht.

Bei Fragen oder Bedenken bezüglich des Geräts laden wir Sie ein, das unten stehende Kommentarfeld zu nutzen.

Abschließend möchten wir Sie daran erinnern, dass der Zeaplus DM310 auf der offiziellen Website des Herstellers verfügbar ist - Zeaplus.com - Preis bei 99 $. Allerdings dank des Rabattcodes ZDM360 Sie können 10-Dollar sparen.