Das Huawei G628 ist das erste 64-Bit-Smartphone des Unternehmens mit Mediatek-CPU

Huawei G628

Endlich Anche Huawei hat beschlossen, den großen Schritt in die Welt der Prozessoren zu gehen 64-bit produziert von Mediatek.

Gerade heute hat das Unternehmen mit dem Prozessor ein neues Smartphone vorgestellt MediaTek MT6752 a 64-bit, erstmals von dem chinesischen Handy-Giganten eingesetzt.

Mediatek-, 10- und 12-Kerne folgen in Kürze?

In einer interessanten Preisklasse platziert, die Huawei G628 richtet sich an Benutzer, die an Konnektivität interessiert sind 4G LTE auf zwei SIMs und den neuesten Vorteilen der 64-Bit-Architektur.

Nicht nur hervorragende Spezifikationen, sondern auch ein tolles Design zu einem Preis von 1000 Yuan - circa 138 Euro - was das Gerät in den kommenden Monaten in China populär machen könnte.

Die installierte Version von Android ist die 4.4.4 KitKat, von Huawei mit der Schnittstelle angepasst Emotion UI 2.3 (ziemlich veraltet), während wir für die Fotoindustrie eine Hauptkamera haben 8 Megapixel und eine Front von 2 Megapixel, an der Hardware-Front statt, vorhanden 1 GB von RAM und einem Display von 5 Zoll mit Auflösung HD (1280 x 720 Pixel).

Huawei G628

Wir wissen nicht, ob dieses Gerät von der Firma ins Leben gerufen wurde, um damit zu konkurrieren Xiaomi Redmire 2Sicher ist nur, dass das Design der Huawei G628 scheint genauer und origineller als das neue zu sein Redmire 2, sehr ähnlich zu den vorherigen.

Es gibt keine anderen Nachrichten, folgen Sie uns für weitere Details.

[ GizChina.com ]