Huawei RongYao LiFang: Huawei Set-Top-Box-Router!

Huawei RongYao LiFang

Der Name des Produkts, das wir in diesem Artikel vorstellen, ist sicherlich nicht am einfachsten zu merken. Wir sprechen über Huawei RongYao LiFang.

Was ist das? Von einem Router gleichzeitig nutzbar als Set-Top-Box, Internet-TV oder NAS zum Speichern und Sichern Ihrer Daten.

Huawei RongYao LiFang

Die Spezifikationen dieses Produktes sind wirklich sehr, sehr interessant.

Zunächst ist das Huawei RongYao LiFang mit zwei Prozessoren ausgestattet, einem Dual Core mit 1.5 GHz, der der Multimedia-Abteilung und der Ausführung des Betriebssystems gewidmet ist Android Jelly Bean 4.2, während letzterer ein Dual-Core-Prozessor von 1.0GHz ist, der ausschließlich der Router-Funktion gewidmet ist.

Diese Unterscheidung der beiden Funktionen ermöglicht eine optimale Leistung der Leistungen in jeder der Funktionen, für die dieses Produkt konzipiert wurde.

Der Rest der technischen Spezifikationen finden Sie unter: 1GB di RAM, 4GB des internen Speichers eMMC 5.0, Festplatte da 2.5 Zoll SATA 3.0 da Abnehmbare 1TB und austauschbar bis zu einem Maximum von 4TB der Kapazität, 802.11 WiFi a / b / g / n / ac Dualband (2.4GHz / 5.0GHz), Netzwerkprotokoll TCP / IP.

Die Ausrüstung, die von diesem speziellen Gerät zur Verfügung gestellt wird, ist sehr vollständig und sehr respektabel. Wir sprechen tatsächlich von einem Eingang für die Kopfhörer aus 3.5 mmeine Tür HDMI, USB 2.0, W-Lan integriert, um das Gerät wie zu verwenden Access Point sowie einen Router, 2 Netzwerk-Ports Ethernet (LAN), SD-Steckplatz und Eingabe für die Fütterung.

Immer im Hintergrund befinden sich der Power-Button und die Synchronisation der angeschlossenen Geräte.

Die Features sind wirklich viele und der große Vorteil eines ähnlichen Gerätes ist, dass man es gleichzeitig als Router, NAS und Set-Top-Box nutzen kann, dank des Dual-Prozessors, der dafür sorgt, dass jede einzelne Funktion funktioniert.

Alles wird auch durch das Vorhandensein einer Fernbedienung im Verkaufspaket vereinfacht, über die Sie die Multimedia-Funktionen steuern können, sobald das Gerät über einen HDMI-Ausgang an das Fernsehgerät angeschlossen ist.

Natürlich ist es möglich, Ihre Multimedia-Inhalte auch über Ihr Smartphone zu teilen, indem Sie über Miracast WiFi teilen, sofern Sie ein Gerät mit Android 2.3 oder höher oder ein Produkt mit iOS 5.0 oder höher haben.

Die wiedergegebenen Videoformate sind die am häufigsten verwendeten: MKV, Avi, DivX, WMV, MP4, RM, RMV, ASF in 720p und 1080p.

Was das Audio anbetrifft, interessante Kompatibilität mit dem unkomprimierten FLAC Format, gute Sache für ein Produkt mit HDD bis zu 4TB.

Nach dem Einschalten ist das Huawei RongYao LiFang mit einem Kontrollzentrum ausgestattet, mit dem Sie den "Zustand" der Verbindung mit der jeweiligen Download- und Upload-Geschwindigkeit, der Betriebstemperatur der CPU und der Drehzahl des Lüfters überwachen können. Kühlung (im unteren Teil des Geräts integriert).

Als Android-Produkt wird es wie immer möglich sein, Tausende von Anwendungen zu installieren, die der guten Tradition von Geräten entsprechen, die mit dem Betriebssystem des grünen Roboters ausgestattet sind.

diese Huawei RongYao LiFang es ist noch nicht zum Verkauf verfügbar und wir können Ihnen nicht sagen, wie der Betrag verkauft wird, obwohl das Gerät darauf erscheint Amazon.com, aber ohne Details der Verfügbarkeit oder des Preises.

Was halten Sie von dieser intelligenten Lösung von Huawei? Wären Sie daran interessiert zu kaufen?

[ Weitere Informationen zur Stelle und den Ansprechpartner in unserem Hause finden Sie hier: ]