Xolo Q2100, ein 5.5-Zoll-Smartphone mit einem 174-Euro-Fingerabdruck-Scanner

Xolo Q2100

Gehen wir noch einmal zurück nach Indien, wo der Hersteller Xolo sein erstes Smartphone mit einem Fingerabdruck-Scanner auf den Markt brachte.

Das Xolo Q2100 ist ein Dual-SIM-Smartphone, das auf dem MediaTek Quad-Core-Prozessor MT6582 mit 1.3 GHz basiert und von 1 GB RAM und 8 GB internem Speicher begleitet wird, der über Micro-SD-Karten erweitert werden kann.

Das Smartphone-Display ist die häufigste Größe ist in dieser 2014 oder 5.5 Zoll und bietet HD-Auflösung 1280 720 x Pixel und Corning Gorilla Glass Schutz 3. Die installierte Software ist stattdessen Android 4.4 KitKat.

Xolo Q2100

Auf der Vorderseite des Smartphones finden wir die Frontkamera von 2 Megapixel, aber auf der Rückseite finden wir die angenehmsten Überraschungen. Die Rückfahrkamera bietet einen Sony Exmor R-Sensor von 8 Megapixel mit zwei LED-Blitz und Autofokus, und die Rückseite des Smartphones beherbergt auch die frühen Fingerabdruck-Scanner, nützlich für die Erhöhung der Sicherheit des Smartphones.

Die Abmessungen des Xolo Q2100 betragen 152,3 x 75 x 9,3, mit einem 2800-mAh-Akku unter der Haube, der eine Gesprächszeit von 22 Stunden garantieren sollte.

Das Smartphone ist in den Farben Schwarz und Weiß zum Preis von 219 Dollar, 174 Euro zum aktuellen Wechselkurs erhältlich.

[Über GizChina.es]