Kündigte das Lenovo Vibe X2, neue MT6595!

Lenovo Vibe X2

Das neue Lenovo Vibe X2, das lange vorweggenommen und gemunkelt wurde, ist endlich offiziell! Der Start erfolgte auf der gerade laufenden IFA 2014 in Berlin und enthüllt das zweite Smartphone, das mit SoC MediaTek MT6595 auf den Markt kommt!

Das Smartphone, einen Teil der X-Serie bietet einen 5 Zoll-Display mit Full HD x 1920 1080 Pixel-Auflösung mit IPS-Technologie erreicht, der Prozessors MT6595M MediaTek octa-Kern, der bei einer Frequenz und mit ARM 2.0GHz big.LITTLE gebaut.

Die Software des Smartphones ist dem Android 4.4 KitKat von Vibe UI 2.0 anvertraut, das einen benutzerdefinierten Sperrbildschirm, die Instant-On-Funktion, transparente Symbole und vieles mehr bietet.

Der fotografische Ausschnitt des neuen Vibe X2 besteht aus einer 13-Megapixel-Rückfahrkamera mit LED-Blitz und einer Großwinkel-5-Megapixel-Frontkamera. Die Regionen Asien-Pazifik werden das Gerät mit Dual-SIM-Unterstützung haben, während in den anderen Ländern die Single-SIM-Version ankommen wird.

YouTube-Player

Die Besonderheit des neuen Geräts ist das ursprüngliche "Tri-Layer" -Design, das, wie Lenovo hervorhebt, zum ersten Mal auf einem Smartphone ankommt und als Überlagerung aus drei Ebenen mit unterschiedlichen Farbverläufen erscheint. Eine weitere Besonderheit des Smartphones ist die Möglichkeit, spezielle Abdeckungen zu verwenden, die dem Smartphone zusätzliche Funktionen verleihen. Unter diesen finden wir die Xtension-Abdeckung, die dem Design eine vierte Schicht hinzufügt, die VIBE X2-Batterie, eine 5.1-mm-Abdeckung, die das Gerät schützt und seine Autonomie um 75% erhöht, und den VIBE X2-Lautsprecher, der Audioqualität bietet und ein eingebautes Mikrofon für Videokonferenzen.

Die restlichen technischen Daten umfassen 32 GB internen Speicher, 2 GB RAM, 4G LTE-Konnektivität, Abmessungen von 140.2 x 68.6 x 7.27 mm, ein Gewicht von nur 120 Gramm und einen 2300-mAh-Akku.

Die verfügbaren Farben sind Weiß, Rot, Gold und Dunkelgrau, während der Preis 399 Dollar, 306.65 Euro zum aktuellen Wechselkurs beträgt. Das Smartphone wird ab Oktober in China erhältlich sein und später in den Regionen Asien-Pazifik, Osteuropa und den Ländern des Nahen Ostens veröffentlicht werden. Wahrscheinlich, um das Smartphone hier in Italien zu kaufen, wird es notwendig sein, sich an die klassischen Importeure zu wenden.

[Weitere Informationen zur Stelle und den Ansprechpartner in unserem Hause finden Sie hier:]