Xiaomi Mi3S, neue Gerüchte über die Aufgabe des Projekts

Xiaomi_Mi3

Wie wir bereits berichtet haben in questo BeitragDie Gerüchte, die auf einigen der angesehensten chinesischen Hi-Tech-Portale auftauchten, sind unglaublich: die Projekt der Xiamo Mi3S könnte wirklich aufgegeben werden. Um die Wahrhaftigkeit dieses Gerüchtes im Moment zu stützen, gäbe es nichts, tatsächlich sind andere aufgetaucht (vielleicht wäre es besser, sie zu nennen) Vermutungen) bereit, Enttäuschung und Verwirrung in uns zu erhöhen.

Ein stürzt alle Mifan würde zweifellos das lange Schweigen der Firma, die sehr oft eine unmittelbar bevorstehende Einführung ankündigt, seltsam genug, wird von keinem Gerüchte gefolgt, kein Bild (Sie erinnern sich im November letztes Jahr, dass die Bilder von Mi3 im Voraus entstanden?) . Gerüchten zufolge war diese sensationelle Verzögerung aufgrund Probleme und Umsetzung von Bildschirmauflösung 2K Quad-HD 2560 1440 x Pixel liefern.

Gegenwärtig wäre es dann schwierig, den neuen Mi3S zum Xiaomi-Standardpreis von 1999 Yuan (etwa Euro) auf den Markt zu bringen. Der Preis sollte zu stark steigen und sich am Ende dem von Marken anpassen, die den Preis nicht zu ihrem wichtigsten Wettbewerbshebel machen. . Vielleicht wäre es besser gewesen, das neue Xiaomi bereits mit minimalen Upgrades im Vergleich zum Mi3: 4G LTE, besseren Kamerasensoren und auf dem Markt zu haben poco andere.

2K anzeigen

Wenn die Xiaomi Mi3s wirklich verlassen wurden, können Sie sicher sein, dass die Mi4 2K 2560 x 1440 Pixelauflösung anzeigt.

[ , ]