Proscenic

ZOPO ZP6470, das Einstiegsmodell von Zopo

ZOPO ZP6470

Zopo ist eine chinesische Firma, die wirklich interessante Geräte zu niedrigen Preisen herstellt. Aus diesem Grund hat es allmählich geschafft, auf dem italienischen Markt einen immer größeren Raum zu schaffen.

Bis jetzt war sie jedoch noch nie wirklich in einen Markt vorgedrungen, der noch ziemlich entdeckt war und technisch "genannt wurde".blauer Ozean“, Das der Einsteiger Low-Cost (zB JiaYu F1). Bis heute, weil es bereit ist, auf dem Markt zu landen ZOPO ZP6470

Nur für 599 ¥ verkauft (über 71 €), ZOPO ZP6470 bietet ein Hardware-Paket, das nicht aufregend ist, aber dennoch für seinen Preis schneidet: IPS-Display von 4.5 Zoll mit qHD-Auflösung 960 × 540, Prozessor Dual-Core-Mediatek MT6572 von 1,3 Ghz, Speicher RAM von 512MB und vermutlich verringerter Speicherplatz (von unbekannter Entität) aber immer noch erweiterbar dank SD-Kartensteckplatz. ZOPO ZP6470 ZOPO hat sich auch auf dem fotografischen Sektor durch die Ausstattung seiner Frontkamera ZOPO ZP6470 eingespart 0.5 Megapixel und zurück von 2 Megapixel mit LED-Blitz. Batterie von 1700 mAh und Dual-SIM-Unterstützung vervollständigen das Hardware-Fach.

Das Betriebssystem ausgeführt ist 4.2 Android Jellybean mit einer ungewöhnlichen Benutzeroberfläche für ZOPO, im Moment aber noch streng geheim. Ein besonderer Aspekt des ZP6470 ist definitiv das Design. Ein Telefon mit einem gebogenen Rücken, das den Griff erleichtert und in einer Vielzahl von hellen Farben angeboten wird, darunter: blau, weiß, gelb, rot und sogar schwarz.

[ ]

 

Ehren