PHOTOSPIA: Oppo R1S 4G LTE, das ist die Rückseite des Telefons. Wahrscheinliche Qualcomm CPU!

Oppo R1

Oppo hatte mit dem Start seines R1 mit SoC Mediatek bereits hervorragende Arbeit geleistet Oppo R1 aber die CPU es könnte registriert werden Qualcomm!

Der Oppo R1 erzielte in China schnelle Erfolge dank seines Designs mit Corning Glass Schutz und der Qualität seines Sony Sensors mit großer Öffnung, um auch bei schlechten Lichtverhältnissen sehr gute Fotos zu erzielen. Kürzlich derOppo R1 ist in Bildern auf FCC mit 4G LTE-Unterstützung aufgetaucht (die derzeit von den Mediatek-SoCs nicht unterstützt werden). Gerüchte in China behaupten, dass der Oppo R1 LTE, der Oppo R1S, mit Chipsatz auf den Markt kommen wird Qualcomm MSM8226  Auch bekannt als: Snapdragon 400 Taktfrequenz zu 1,6 Ghz.

Oppo R1
Von den Oppo R1S sehen wir im Moment nur den Rücken. Die Anzeige ergänzt die Angaben von 5 Zoll, 1GB von RAM e 16GB Lagerung. Der Verkaufspreis sollte um ¥ 2500 liegen (über 290 €).

[Weitere Informationen zur Stelle und den Ansprechpartner in unserem Hause finden Sie hier:]