Der Start der Vivo Xplay 3S auf Ende Februar verschoben

Vivo Xplay 3S

Eine Neuigkeit, die Fans enttäuschen wird Vivo und das lag seit ein paar stunden in der luft: der start der Vivo Xplay 3S wurde weiter verzögert.

Il Vivo Xplay 3S wurde als das weltweit erste Smartphone mit 2K-Display (2560 x 1440) angekündigt, das das Oppo FIND 7 und viele Flaggschiff-Smartphones internationaler Marken schlägt, aber aufgrund verschiedener unerwarteter Probleme verzögerte sich die Markteinführung des Xplay 3S … erneut .
Ursprünglich für den 15. Januar geplant, wurde das Startdatum auf den 12. Februar und nun auf Ende dieses Monats verschoben. Vivo hat den Grund für die Verzögerung nicht erklärt, aber wir glauben, dass es mit der Lieferung von 2K-Displays zu tun hat.
Einmal im Verkauf die Vivo Das Xplay 3S wird mit seinem 6-Zoll-2K-Display, der 13-Megapixel-Hauptkamera mit F/1.8-Blende, 3 GB RAM und dem Snapdragon 800-Prozessor eines der technologisch fortschrittlichsten Smartphones auf dem Mobiltelefonmarkt sein.

Gefällt dir unsere Posts? Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter, YouTube und Google+, um nicht alle Updates zu verlieren!