MWC 2014: Huawei Mediapad X1 LTE Hands-On-Video

Huawei Mediapad X1

Es ist nur ein paar Stunden her, seit Huawei der Welt sein (nicht so) geheimes Mediapad X1 vorgestellt hat. Die Kollegen und Freunde von HDBlog.it haben es geschafft, näher an das neue Gerät heranzukommen. Im Folgenden berichten wir über das Video.

Huawei Mediapad X1 - Video zum Anfassen

Das AndroidCentral-Team sieht es eher wie ein großes Handy als ein kleines Tablet, was angesichts der durchschnittlichen Größe von Smartphones besser verständlich ist.

Für diejenigen, die etwas verpasst haben, ist das Huawei Mediapad X1 mit einem 7-Zoll-Display mit auf nur 2,9 mm reduzierten Kanten und einer FullHD-Auflösung von 1920 x 1200, 2 GB RAM und dem neuen HiSilicon Kirin 910-Prozessor ausgestattet 1,6 GHz Quad-Core mit Option für 16 oder 32 GB internen Speicher, erweiterbar dank des Micro-SD-Steckplatzes.

Ein Tablet mit einem 13-Megapixel-Sony Exmor R-Rücksensor mit LED-Blitz, was nicht üblich ist, und einem 5-Megapixel-Frontsensor. Metallkörper mit einem Gewicht von nur 239 Gramm und einer Dicke von 7,18 mm.

Mit dem Tablet wurde auch das mittlerweile berühmte wasserdichte Armband präsentiert, das mit dem Gerät synchronisierbar ist, um als Aktivitäts-Tracker zu fungieren, sowie eine Uhr, die offensichtlich dank seines Oled-Displays oder Bluetooth-Headsets funktioniert.

Das Huawei Mediapad X1 wird im nächsten Monat für € 399 in China, Russland, dem Nahen Osten, Japan, Europa und Lateinamerika erhältlich sein.