Motorola Moto G, Low-Cost-Quad-Core

Motorola Moto G

Wird es dem Motorola Moto G gelingen, die billigen chinesischen Quad-Core-Telefone zu entthronen?

Das Motorola Moto G wurde gerade während einer Veranstaltung in Sao Paulo, Brasilien, gestartet. Wie vor dem Start angenommen, soll das Telefon eine bescheidene und bequeme Alternative zu den teureren Optionen wie dem Moto X und dem Google Nexus 5 sein. Was das Moto X anbetrifft, wurden sogar während der Einführung des Moto G Verbesserungen hinsichtlich der Benutzerfreundlichkeit hervorgehoben.

Das Gerät verfügt über einen 4.5-Zoll-720p-Bildschirm mit 329 ppi und Gorilla Glass 3-Schutz, einen 400-GHz-Quad-Core-Snapdragon 1,2-Chipsatz, 1 GB RAM, 8/16 GB internen Speicher und eine bescheidene 5-Megapixel-Rückfahrkamera 1.3-Megapixel-Front, alle mit einem 2070-mAh-Akku. Das Interessante ist, dass Motorola eine wasserdichte Beschichtung für die Innenteile des Moto G verwendet hat, die den Wert des Telefons idealerweise um eine Stufe erhöht. Das Telefon wird zunächst mit Android 4.3 Jelly Bean erhältlich sein, Motorola hat jedoch ein Update auf die 4.4 KitKat-Version ab Januar nächsten Jahres garantiert.

Das Motorola Moto G hat einen Preis zwischen 179 (ca. 133 Euro) für die Version mit 8 GB internem Speicher und 199 Dollar (ca. 147 Euro) für die 16.
Gefällt dir unsere Post? Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter, YouTube und G +, damit Sie nicht alle unsere Updates verpassen!

[VIA GIZCHINA.COM]