Die Rockchip-Chipsätze der nächsten Generation werden ARM V7- und ARM V8-Architektur verwenden

RK32xx

Vor kurzem haben wir Sie über Pläne für die Zukunft des chinesischen Rockchips informiert, jetzt haben wir mehr Informationen über seine Prozessoren der nächsten Generation.

Heute wurde die Nachricht veröffentlicht, dass das chinesische Unternehmen, das Rockchip-Prozessoren herstellt, die Vorteile der fortschrittlichsten ARM-Architekturen nutzen kann. Das Unternehmen wird nun ARM Cortex-A57, Cortex-A53 und Cortex-A12 für die Realisierung der nächsten Chipsatzreihe, des RK32xx, einsetzen.

Mit einem großen Markt im asiatischen Tablet-Segment trat Rockchip schließlich auf der internationalen Bühne auf, dank der Einführung des HP Slate 7 Tablets, ausgestattet mit dem RK3066 Dual-Core-Prozessor.
Ihr aktueller Top-Chipsatz, der RK3188, ist weiterhin der Favorit der Hersteller und mit der neuen RK32xx-Linie will das Unternehmen seine Marktbeherrschung ausbauen.
Gefällt dir unsere Post? Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter, YouTube und G +, damit Sie nicht alle unsere Updates verpassen!

Ehren