Antutu-Tests zeigen, dass das neue Huawei P6S mit einem K3V2 + Quad-Core-Chipsatz ausgestattet sein wird!

Das Huawei P6S, eine aktualisierte Version des P6-Modells, befindet sich derzeit in der Testphase ... Hier lecken jedoch wichtige Antutu-Ergebnisse, die uns über die Spezifikationen nachdenken lassen, mit denen dieses Gerät ausgestattet sein wird!

Die Ergebnisse der Antutu-Tests des Huawei P6S wurden verbreitet und den wichtigsten chinesischen Technologiemedien mitgeteilt. Ergebnisse, die zweifellos beeindruckend sind.
Das aktuelle P6 nutzt den K3V2 Quad-Core-Prozessor, einen von Huawei selbst hergestellten Chipsatz, der nicht gerade innovativ ist... das neue Huawei P6S wird jedoch von der neuen Generation des Chipsatzes, dem K3V2+, angetrieben.

502x377xhuawei-p6s-antutu-2_jpg_pagespeed_ic_Z1jNy1QnNW
Gerüchten zufolge ist die K3V2 + noch eine Chipsatz Quad-Core-Architektur mit ARM Cortex A9, sondern wird durch einen Herstellungsprozess zu 28nm und einem GPU Revisiting gekennzeichnet.
In diesen Screenshots der Antutu-Tests wird der Prozessor-Takt nicht angezeigt, obwohl es wahrscheinlich 1,6 Ghz sein sollte; ein wirklich leistungsstarker Chipsatz, mit dem Huawei P6S den 22270-Score erreichen kann!

Das Huawei P6S soll zwischen Ende November und Anfang Dezember offiziell auf den Markt kommen!
Wir warten gespannt ...
Gefällt dir unsere Post? Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter, YouTube und G +, damit Sie nicht alle unsere Updates verpassen!



[VIA GIZCHINA.COM]