Xiaomi MI3 mit Tegra 4 zeigt noch immer den GFX-Test

Xiaomi Mi3 Tegra 4

Ein Xioami MI3 mit Nvidia Tegra 4 erschien noch einmal auf einem GFX-Bechmarking-Test, könnte dies die letzte Wahl für den Prozessor sein?

Es ist keine wirkliche Neuigkeit, da wir erst letzten Monat über die Ergebnisse des GFX-Tests des Xiaomi MI3 mit Tegra geschrieben haben, aber als das Gerät erneut erschien und diesmal nur einen Tag nach dem offiziellen Startdatum. Könnte dies der ultimative Beweis dafür sein, dass ihr Flaggschiff nicht mit Löwenmaul ausgestattet ist?

Einige Spezifikationen des MI3 sind bereits sicher: Full-HD 1920 x 1080-Display, eine Kamera mit mindestens 13 Megapixeln, 2 GB RAM und das MIUI Rome ... aber der Prozessor ist immer noch ein Rätsel!

Xiaomi Mi3 Tegra 4-Benchmark

Der weit verbreitete Gedanke ist, dass dieses neue Smartphone einen Snapdragon 800 SoC Quad-Core-Prozessor verwenden wird. Der aktuelle MI2S verwendet einen Snapdragon 600 und auch alle früheren Xiaomi-Geräte waren mit Qualcomm-Chips ausgestattet, sodass dies alles Sinn macht. Es gibt jedoch Hinweise darauf, dass der MI3 mit Tegra 4 ausgestattet sein wird. Wie in früheren GFX-Benchmarks bestätigte der Test, dass das nächste Xiaomi über Full-HD-Displays und das Betriebssystem Android JB 4.2.1 verfügen wird.

GizChina wird morgen beim offiziellen Xiaomi-Event anwesend sein, also seid gespannt auf weitere Neuigkeiten zum neuen Xiami MI3.
Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt und Sie nicht alle unsere Updates verlieren möchten, klicken Sie auf "Gefällt mir" auf unserer Seite FACEBOOKFolge uns nach TWITTER e YOUTUBE , oder füge GizChina zu deinen Kreisen hinzu GOOGLE +.

[GIZCHINA.COM]