Vivo: rotierende Kamera kommt bald?

vivo xplay 2

Einige Bilder, die heute auf Weibo erschienen, zeigten eine rotierende Kamera auf einem zukünftigen Android-Smartphone von Vivo!

Die Marken, die chinesische Android-Handys produzieren, die mehr internationale Aufmerksamkeit auf sich ziehen, sind definitiv Xiaomi, Oppo und Meizu, aber aus der Sicht von Harware und Performance sowie Design ist Vivo nicht weit von den Dreien entfernt!

LIVE: ROTATIONSKAMERA

Das aktuelle Vivo Xplay ist auch nach der Einführung des Meizu MX3 und des Xiaomi Mi3 sowie der bevorstehenden Einführung des Opponent N1 eines der funktionsreichsten und modernsten chinesischen Android-Telefone. Aber der Vivo will an der Spitze bleiben und aus diesem Grund ist er bereit, ein neues Gerät mit einer rotierenden "zentrischen" Kamera auf den Markt zu bringen!
Gerüchten zufolge wird das neue VIVO-Handy (Xplay 2?) Ein Gerät mit einer zentrischen Kamera sein, wie das Oppo N1, aber wie alle bisher gelaunchten Vivo-Geräte wird es hauptsächlich für den chinesischen Markt bestimmt sein.

vivo xplay 2

Das Rendering des Gerätes zeigt uns optisch eine Ähnlichkeit mit dem dünnen Xplay, mit 20 Megapixel Kamera, mit F2.0 Blende und Expeed Prozessor! Die interessanteste daran ist jedoch gezeigt, indem die Fähigkeit zu machen, die Kamera in der Oberseite des Telefons, so dass alternativ die hintere oder vordere Kamera zu drehen.

vivo xplay 2

Diese Idee, obwohl interessant, ist nicht neu, wie es von NEC auf seinen Handys vor 10 Jahren verwendet wurde!

Vivo ist eine großartige Marke, die wunderschöne und leistungsstarke Telefone produziert und wir hoffen, dass sie bald ihre Produkte international auf den Markt bringen werden, wie Oppo!
Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt und Sie nicht alle unsere Updates verlieren möchten, klicken Sie auf "Gefällt mir" auf unserer Seite FACEBOOKFolge uns nach TWITTER e YOUTUBE , oder füge GizChina zu deinen Kreisen hinzu GOOGLE +.

[VIA GIZCHINA.COM]
Ehren