TCL gibt bekannt, dass die Arbeit an einem Octa-Core-Gerät begonnen hat!

tcl phablet 8core

Der chinesische Hersteller TCL, dem auch die Marke Alcatel gehört, hat bekannt gegeben, dass die Arbeit an einem neuen Smartphone mit Mediatek Octa-Core-Chips begonnen hat!

Das chinesische Unternehmen TCL ist derzeit im In- und Ausland mit seinen Produkten der Marken TCL und Alcatel, die alle auf Mediatek-Prozessoren basieren, sehr erfolgreich.

Während die Augen der meisten Insider auf die IFA 2013 in Berlin0 und die Präsentation der neuen Alcatel-Geräte gerichtet waren, veröffentlichte TCL in China eine sehr interessante Ankündigung bezüglich seines nächsten Flaggschiff-Smartphones.
Wie der Rivale Zopo hat TCL angekündigt, eng mit Mediatek zusammenzuarbeiten, um ein Gerät zu bauen, das mit dem 8-Kern-Chip Mediatek MT6592 ausgestattet ist.
Berichten zufolge wird das Smartphone die Linien des attraktiven TCL S950 übernehmen und mit einer Mali-Quad-Core-GPU und einem Mediatek MT6592-Octa-Core-Prozessor mit einer noch nicht definierten Taktung zwischen 1,7 und 2 GHz ausgestattet sein.
Es wird erwartet, dass sowohl Zopo als auch TCL noch in diesem Jahr offiziell ihre eigenen 8-Core-Geräte auf den Markt bringen.
Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt und Sie nicht alle unsere Updates verlieren möchten, klicken Sie auf "Gefällt mir" auf unserer Seite FACEBOOKFolge uns nach TWITTER e YOUTUBE , oder füge GizChina zu deinen Kreisen hinzu GOOGLE +.

 

[VIA GIZCHINA.COM]