Samsung enthüllt den Galaxy Trend 3 Dual-Sim (aber nur für den chinesischen Markt!)

TREND3

Samsung hat das neueste Gerät der Galaxy Trend-Serie offiziell vorgestellt, das Galaxy Trend 3. Dieses Gerät wird das frühere Galaxy Trend 2, das Anfang dieses Jahres veröffentlicht wurde, praktisch ersetzen.

Ein kurzer Blick auf das Datenblatt könnte Sie an das Samsung Galaxy S2 erinnern. Dieses Smartphone ist mit einem bescheidenen 4.3-Zoll-WVGA-800 × 480-Display mit TFT-Technologie, einem 1,2-GHz-Dual-Core-Prozessor, einem 1800-mAh-Akku, einer 3-Megapixel-Rückfahrkamera, dem Betriebssystem Android JB 4.2 und natürlich ausgestattet Dual-SIM-Unterstützung.

Trend 3
Der südkoreanische Riese hat noch keine Details zum RAM und zum internen Speicher bekannt gegeben, obwohl dieser sicherlich mit einem Steckplatz zur Erweiterung per SD-Karte ausgestattet sein wird. Das Telefon unterstützt die wichtigsten Konnektivitätssysteme: 3G, WIFI, GPS ... aber nicht LTE oder gar NFC-Technologie. Details, die uns vermuten lassen, dass dieses Smartphone nicht für den internationalen Markt gedacht ist, sondern eher für das Einstiegsziel des chinesischen Marktes.

TREND3
Laut Samsung kommuniziert er über seine Offizielle Website, der Galaxy Trend 3 wird in 4 verschiedenen Versionen ankommen:
eine kostenlose SM-G3502U, eine SM-G3502 für China Unicom, eine SM-3508 für China Mobile und eine SM-3509 für China Telecom.