Der Kampf der großen Displays: Oppo N1 vs. Geek Mars vs. Coolpad Magview 4 vs Vivo Xplay

Kämpfe gegen große Bildschirme

Chinesische Low-End-Telefone erobern den Phablet-Markt seit Monaten buchstäblich mit großen Displays, aber jetzt sehen wir eine schnelle „durchschnittliche“ Verbesserung der Hardware, mit der diese großen Geräte ausgestattet sind! Werfen wir einen Blick auf die vier besten chinesischen Phablets von Oppo, Geek, Coolpad und Vivo!

Eine schnelle Suche im Web kann uns erkennen lassen, dass es leicht ist, chinesische Telefone mit großen Bildschirmen zu sehen. Die 6-Zoll sind jetzt die am häufigsten verwendeten Schnitt, auch mit 2GB RAM, Quad-Core-Prozessoren und FULLHD-Auflösung ausgestattet. Das Problem besteht darin, dass die meisten von ihnen, insbesondere in Bezug auf den Prozessor, die "grundlegende" Wahl darstellen, die die Kunden treffen könnten.

Lassen Sie uns sehen, was der Markt für die anspruchsvollsten Kunden reserviert, indem er die Produkte analysiert, die derzeit das Beste bieten, aber denken Sie daran, dass TOP GAMMA auch einen höheren Preis bedeutet!

GEEK Mars

Der Geek ist das jüngste Unternehmen auf dieser Liste, aber dieser neue Android-Gerätehersteller hat bereits für Aufsehen gesorgt und die Unterstützung des "Technologieriesen" Baidu!

GEEK MARS

Geek debütierte mit der Einführung mehrerer Android-Geräte: Geek Eye (Telefon mit Mediatek-CPU), Geek Mars, Geek Watch und Geek Ring. Geek hat seine eigenen Geräte angekündigt, darunter die Geek Watch, noch bevor Samsung seine Galaxy Gear ankündigte …

Spezifikationen des Geek Mars

Das GEEK Mars ist ein Android-Smartphone mit einem 5,85-Zoll-Display und einer FHD-Auflösung von 1920 x 1080. Das Design ähnelt stark den durchgesickerten (und gefälschten) Fotos des Oppo N1, die vor einigen Wochen zu sehen waren. Es ist ein sehr elegantes Gerät mit sehr kleinen Rändern, die dazu beitragen, die Gesamtgröße des Telefons zu reduzieren. Die Abmessungen des Mars betragen tatsächlich 158 x 80 x 9,7 mm bei einem angegebenen Gewicht von 197 Gramm.

Aussenseiter mars

Hinter dem großen laminierten OGS Sharp-Display des Geek verbirgt sich ein 600-GHz-Quad-Croe-Snapdragon 1.7-Prozessor, 2 GB RAM und 16 GB interner Speicher mit dem benutzerdefinierten Android 4.1-Betriebssystem von Geek. Das Geek-Betriebssystem wurde für die Synchronisierung mit dem entwickelt Geek Uhr Android. Weitere Merkmale sind ein 3100-mAh-Akku, 13-Megapixel-Rück- und 2 Frontkameras.

Geek Uhr

Vermutlich wird der Geek Mars nicht so einfach zu finden sein, da der Geek scheinbar eine Linie ähnlich der seiner Mitbewerber annehmen möchte ...

Der Preis des Mars Geek wird 490-Dollar sein, um 362 Euro.

[GEEK]

Oppo N1

Oppo N1

L 'Oppo N1 Es ist das neueste der 4 Telefone auf dieser Liste. Erst letzten Montag wurde es auf den Markt gebracht und erst seit gestern können chinesische Ofans das Gerät vorbestellen0. Internationale Fans müssen leider bis Dezember warten.

Merkmale des Oppo

Das Oppo N1 ist eines der innovativsten und originellsten Telefone auf der Liste. Es verfügt über eine einzelne 13-Megapixel-Kamera, die auf einem rotierenden Panel montiert ist, sowie einen Dual-LED-Blitz. Durch diese Drehung der Kamera können Sie sie sowohl als Front- als auch als Rückkamera verwenden und haben darüber hinaus die Möglichkeit, Selbstporträts ohne Verwendung eines Stativs aufzunehmen (einfach die Kamera ausrichten und auf eine ebene Fläche stellen).

Oppo N1

Doch die Ausstattung hört hier nicht auf: Das Gerät verfügt trotz der Größe des Geräts (das N1 misst 170,7 x 82,6 x 9 mm und wiegt insgesamt 213 Gramm).

Wenn man sich das „Innere“ des Oppo N1 anschaut, kann man ähnliche Hardware wie das Geek Mars finden, d. und die Möglichkeit, CyanogenMod zu installieren) und 600-Zoll-Display.

Der N1 wurde zu einem Preis von 571 Dollar auf den Markt gebracht, in China rund 422 Euro. Der „internationale“ Preis wurde noch nicht bekannt gegeben.

[Oppo]

Vivo Xplay

Vivo Xplay

Il Vivo Xplay Es ist seit langem auf dem Markt und dank der Verkaufsstellen eines der am leichtesten erhältlichen Geräte auf der Liste in China VIVO, bis hin zum Verkauf in Elektronikgeschäften und sogar in Supermärkten.

Spezifikationen von Vivo Xplay

Il Vivo Das Xplay ist das kleinste Telefon auf der Liste, mit einem „nur“ 5,7-Zoll-Display. Darüber hinaus ist es mit seinen 7,99 Millimetern auch das dünnste der Gruppe Vivo Es ist mir gelungen, einen 3400-mAh-Akku einzusetzen! Sehr beeindruckend!

Wie die anderen Geräte auf der Liste verfügt auch das Telefon über Luftgesten ähnlich denen des Samsung Galaxy S600 und die Möglichkeit, die Größe der Fenster auf dem Bildschirm zu skalieren, um die einhändige Bedienung zu erleichtern.

Vivo Xplay

Wie immer Vivo hat das Xplay mit beeindruckenden Audiofunktionen ausgestattet, darunter einem OPA2604-Verstärker von Texas Instruments sowie einem Cirrus Logic CS4398 DAC und einer CS8433-Stereoanlage für satten Klang und hervorragende Audioqualität.

Die Dimensionen des Vivo Mit den Maßen 153,8 x 79,68 x 7,99 Millimeter ist Xplay das kompakteste Gerät auf der Liste. Auch der Preis ist nicht schlecht, denn das Xplay kostet 489,90 Dollar, also rund 362 Euro!

[Vivo]

Coolpad Magview 4 (aka Grand)

coolpda groß

auch die Coolpad Magview ist ein neues Gerät, das nur wenige Stunden vor dem Oppo N1 auf den Markt kam. Es verfügt wie das N1 über ein 5,9 Zoll großes Display, Android 4.2.

Spezifikationen des Magview 4 Coolpad

CoolPad ist der einzige Hersteller auf dieser Liste, der keinen Qualcomm-Prozessor verwendet. Tatsächlich hat sich das Unternehmen entschieden, den 4 GHz Nvidia Tegra 1.8 Quad-Core-Prozessor für sein Spitzenmodell zu verwenden. Tegra 4 soll eine erstaunliche Leistung liefern, aber der Preis dafür ist, dass es nicht mit den meisten 3G-Netzwerken auf der ganzen Welt kompatibel ist! Tatsächlich funktioniert Magview nur im TD-SCDMA-Netzwerk von Cina Mobiles.

Coolpad Grand MagView

Das Telefon ist stark und robust, und unter dem Aluminiumrahmen befinden sich ein 3000-mAh-Akku, NFC und 2 GB RAM. Das CoolPad kündigte außerdem an, dass das Telefon über eine 13-Megapixel-Rückfahrkamera, Dual-SIM-Unterstützung und einen microSD-Erweiterungssteckplatz verfügen wird.

Aus Innovationssicht geht der Applaus an Coolpad, das das Magview 4 zusätzlich zur kabellosen Ladestation mit einem intelligenten Zubehör ausgestattet hat, das uns beim Tragen Aufschluss über die Gesundheit und die nötige körperliche Bewegung gibt!

Diejenigen, die durch die Nachricht verärgert sind, dass die Coolpad MagView nicht außerhalb von China arbeiten, kann ich trösten sich (oder wütend noch mehr!) Lesen der Preis so viel wie $ 653 (ca. EUR 480)!

[Coolpad] [Tabellen-ID = 3 /]

Andere chinesische Telefone mit großen Displays

Neben den hier aufgeführten Handys gibt es weitere Geräte mit großen Displays, die Hochleistungstelefone von ZTE, Huawei und Lenovo. Welches ist Ihrer Meinung nach das Beste aus dem Haufen? Besitzen Sie eines dieser Geräte? Planen Sie einen zu kaufen?

Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt und Sie nicht alle unsere Updates verlieren möchten, klicken Sie auf "Gefällt mir" auf unserer Seite FACEBOOKFolge uns nach TWITTER e YOUTUBE , oder füge GizChina zu deinen Kreisen hinzu GOOGLE +.

[VIA GIZCHINA.COM]