Hasee bringt sein erstes Android-Handy für nur 48 euro auf den Markt!

Hasee

Hasee hat sein erstes Android-Smartphone in China zu einem Preis von nur 48 Euro auf den Markt gebracht!

Der chinesische Elektronikriese behauptete, schon seit Monaten den Einstieg in den Mobilfunkmarkt zu schaffen und das sei dank der Einführung des Hasee Ling Ya H45 endlich möglich.

Das Telefon wird ein Display von 4,5 in Zoll und wurde entwickelt, mehr über die endgültigen Kosten als die Leistung zu denken. E ‚in der Tat durch den Prozessor Dual-Core ausgestattet MT6572 aus 1.3Ghz, 512MB RAM, 4GB internem Speicher, Frontkamera von 2 Mega pixele psoteriore von 5 Megapixeln, Batterie 1800mAh und Android 4.2.2.

Hasee

Um die Kosten so gering wie möglich zu halten, unterstützt das Telefon (vorerst) nur eine einzige SIM-Karte und die TD-SCDMA-Netze von China Mobiles. Hasee hatte bereits angekündigt, dass er eine starten wollte Super Telefon mit 5-Zoll-Display mit außergewöhnlichen Spezifikationen: Nvidia Tegra4 und 4GB von RAM. Dieses Telefon sollte später in diesem Jahr zu einem niedrigeren Preis als das Xiaomi Mi3 gestartet werden!
Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt und Sie nicht alle unsere Updates verlieren möchten, klicken Sie auf "Gefällt mir" auf unserer Seite FACEBOOKFolge uns nach TWITTER e YOUTUBE , oder füge GizChina zu deinen Kreisen hinzu GOOGLE +.

[VIA GIZCHINA.COM]
Ehren