Gmail für Android könnte Werbung begrüßen!

GMail

Wir mögen Google Mail, wir haben es heruntergeladen und wir haben alle nachfolgenden Updates genossen!
Wir mögen es, weil es sauber, intuitiv, einfach und vor allem nicht invasiv ist, geschweige denn Werbung. Zumindest bis jetzt… laut den Nachrichten des Android Police-Teams wird sich dies ändern!

Google hat gerade Version 4.6 seiner E-Mail-Verwaltungs-App veröffentlicht, die Fehlerbehebungen und kleine, in der Tat sehr kleine Neuigkeiten enthält. Dieses Update wurde von Artem Russakovskii von Android Police angesehen, der beim Durchsuchen auf Verweise auf neue Felder namens "Anzeigen" stieß, die auf die mutmaßlichen BigG-Anzeigen auf Android-Smartphones verweisen würden.

Obwohl diese Anzeigen in Google Mail noch nicht vorhanden sind, können wir fast sicher sagen, dass die Firma Mountain View sie in der nächsten Zeit einfügen wird poco Zeit. Auf der anderen Seite war es eine Frage der Zeit, dass Google eine weitere potenzielle Einnahmequelle fand, eine App, die von Millionen von Nutzern auf der ganzen Welt verwendet wird.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt und Sie nicht alle unsere Updates verlieren möchten, klicken Sie auf "Gefällt mir" auf unserer Seite FACEBOOKFolge uns nach TWITTER e YOUTUBE , oder füge GizChina zu deinen Kreisen hinzu GOOGLE +.

[VIA GIZCHINA.COM]