Fotogalerie: die 4 neue Ramos Tabletserie K (Kudos)

Ramos K-Serie Tablette

Im vergangenen Monat, Ramos, bekannte chinesische Hersteller von Tabletten, hat seine neue K-Serie eingeführt, die vier neue Geräte umfassen: die Ramos K1, K2, K6 und K9. Wir hatten bereits über diese neue Serie gesprochen und unterstrichen die Ähnlichkeit der Linien mit dem Design des HTC One.

Nach Aussagen von Ramos während der Auftaktveranstaltung, die alle vier dieser neuen Tabletten im September verfügbar sein müssten, dass ab heute, dem Tag 30, geht zu Ende mit nur Ramos und K1 K2 vorliegenden Rechtsmittel.

Ramos ki Tablette

Ramos K1 und K2 haben das gleiche Design und sehr ähnliche Spezifikationen. Die Linie der beiden Tablets erinnert nämlich, wie bereits oben erwähnt, sehr an das HTC One Smartphone, offensichtlich in viel höheren Proportionen.
Die Unterschiede zwischen den beiden Geräten betreffen den Prozessor Allwinner A31s im ersten und MediaTek MT8389 im zweiten und die Unterstützung von 3G-Netzwerken, die nur im Ramos K2 verfügbar sind.

Ramos K2 TabletteKomplette Spezifikationen beider Modelle ein 7.85-Zoll-IPS-Display mit einer Auflösung x 1024 768, 1GB RAM DD3, 16GB internen Speicher und Batterie sowie 5500mAh!

Wir sehen eine Fotogalerie von k1 und k2 (von k6 und k9 ist nur ein Bild verfügbar) und deren vollständige. Tatsächlich sind von der Ramos K6 offizielle Daten zu den Spezifikationen noch nicht veröffentlicht worden, während wir für k9 nur die Informationen über die Anzeige und den verwendeten Prozessor gefunden haben.

Fotogalerie der Ramos K1 und K2 Tablets

Vollständige Spezifikationen des Ramos K1 und Ramos K2

[Table id = 4 /]

Unten sehen wir stattdessen das einzige Foto des Ramos K6 und einige Bilder des K9. Wie bereits erwähnt, sind die technischen Daten des k6 nicht bekannt, während der Ramos K9 bekanntermaßen von einem 7039-GHz-Quad-Core-Actions-ATM1.6-Prozessor (Cortex A9) angetrieben wird, der zur Unterstützung der Auflösung von 2048 x 1536 Pixel des 9.7-IPS-Displays erforderlich ist. Zoll.

Wie Sie sehen können, sind die Linien dieser beiden Modelle auf jeden Fall die originellste und Fotos, auch wenn wir keine Bestätigung haben, scheinen ein Gefühl von hoher Bauqualität, sowohl in Materialien und Montage zu vermitteln.

Del K6 Ramos, zusätzlich zu bestimmten, ist noch nicht bekannt, auch der Preis, während die Preise für K1, K2 und K9 bzw. 96, 118 und 148 Euro verteilt wurden. Nicht schlecht für Tablets mit diesen Funktionen!

Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt und Sie nicht alle unsere Updates verlieren möchten, klicken Sie auf "Gefällt mir" auf unserer Seite FACEBOOKFolge uns nach TWITTER e YOUTUBE , oder füge GizChina zu deinen Kreisen hinzu GOOGLE +.

[VIA]
Ehren